Donnerstag, 2. Februar 2017

"Mingos" zum 2. Geburtstag (Freebie Applikationsvorlage)


Dass ich unsere Nachbarskinder fest ins Herz geschlossen habe und sie gerne mit Genähtem bedenke, ist kein großes Geheimnis. Darüber habe ich im letzten Jahr schon mal geschrieben. Ihre Vorlieben haben meinen Stil in den letzten drei Jahren spürbar geprägt. Es macht mir wahnsinnig Spaß immer wieder neues auszuprobieren und sie glücklich zu machen. 

Ende Dezember ist unsere Feldmaus schon zwei Jahre alt geworden und egal wie stressig die Weihnachtszeit immer ist, das Nähen des Geburtstagsshirts lasse ich mir nicht nehmen. Dafür würde ich sogar eine Nachtschicht einlegen.


Flamingos waren zum Geburtstag der Feldmaus bei ihr hoch im Kurs und so war klar, dass die auch auf dem Geburtstagsshirt verewigt werden müssen. Ob sie diese Liebe von ihrem großen Vorbild hat? 

Ich kann wirklich nicht gut malen, aber der "Wunsch" war mir natürlich Befehl. Also begann ich mir eine Vorlage zu zeichnen. So realistisch wie möglich aber eben auch grob genug für die Umsetzung als Applikation. Weil euch die schon bei Instagram so gut gefiel, stelle ich sie euch hier für den privaten Gebrauch kostenlos zur Verfügung (Wer sie gewerblich für die Fertigung von Einzelstücken nutzen möchte, sendet mir bitte eine Anfrage per Email!).



Fest aufgebrachten Zahlen mag ich auf Kleidungsstücken eigentlich nicht so. Wegen der Langlebigkeit. Es passt ja doch vieles länger als ein Lebensjahr. Für die Feldmaus habe ich da eine Ausnahme gemacht, denn sie wächst wie Unkraut. Da war schon beim Nähen klar, dass ich dieses Wachstum auch beim Selbernähen schlecht auffangen kann, wenn ich der optimalen Passform keinen Abbruch tun möchte. Und schließlich war sie einfach sooo stolz "Burtstag" zu haben. Unsere schon ganz schön große Feldmaus... 

Wie man die Jahreszahl hervorheben kann ohne sie direkt auf das Kleidungsstück aufzubringen zeige ich euch hier demnächst auch noch. Ich hinke hinterher, ich weiß.



Die Feldmaus weiß auch ganz genau, dass dieses Shirt ihr Geburtstagsshirt ist. Wenn man sie fragt, warum sie denn heute ihr Flamingo-Shirt trägt, singt sie sich schon mal selbst ein "Happy Birthday".

Liebe Grüße, Nadine

Zutaten
Shirt: Lina von Ki-ba-doo, einfach ohne Passe genäht.
Applikationsvorlage: Freebie von mir für euch
Stoffe: aus dem heimischen Stoffladen

Kommentare:

  1. Wieder mal ein sehr gelungenes Kleidungsstück. Es passt wunderbar zu der kleinen Maus.
    Ich bin eher eine stille Leserin deines Blogs und schaue immer wieder gerne rein.

    LG
    Miliane

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Shirt!
    Vielen Dank fürs Zeigen und Teilen deiner Vorlage
    LG
    Gwenni

    AntwortenLöschen
  3. hej nadine, das shirt ist total süss geworden :0) der flamingo ist wirklich gut gelungen, sieht sehr echt aus...wenn du magst, schau mal bei mir rein, ich habe ein neues, tolles bloginterview, diesmal geht es um sachen aus wollfilz- und das passt gerade gut, ein süsses Download, d.h. eine Anleitung gratis :0)
    http://ulrikes-smaating.blogspot.dk/2017/02/shop-interview-mit-etsy-shop-tintangel.html#comments
    ich würde mich freuen, wenn du mal reinschaust!
    ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline