Montag, 12. Dezember 2016

Pastellfarbener Kleinkram


Ich danke euch für die liebe Resonanz auf meinen letzten Post! Sich selbst treu zu bleiben, daran muss man sich einfach immer wieder erinnern.

Ich nähe definitiv weniger als noch zu meiner Schulzeit oder auch während meines freiwilligen sozialen Jahres, aber ich will hier auch nicht mit jeder Kleinigkeit langweilen und die entstehen ja doch überwiegend, weil's schnell gehen muss, weil ein Geschenk gebraucht wird oder eben nicht die Zeit für große Projekte da ist. Aber wenn der Kleinkram schon mal hübsch abgelichtet und die Fotos Blogfertig bearbeitet auf dem Laptop schlummern, dann kann zeig ich euch hier heute doch mal Kleinkram.


Pastelltöne sind ja gerade voll "Inn" und stehen kleinen Mädchen einfach besonders gut. An dem wunderschönen pastellblauen Jersey mit dem warten Millefleur-Muster konnte ich einfach nicht vorbei gehen und so entstand daraus ein niedliches Shirt für meine kleine Feldmaus. Und wo ich schon mal dabei war, bekam sie noch drei Beanie-Mützen, die farblich zu den vorhandenen Schlauchschals passen. So hat sie zu jedem Outfit eine passende Mütze.


Bei der Größenwahl einer Beanie-Mütze ohne Bündchen gehe ich übrigens nie nach den angegebenen Größen! Da stand der Mützenrand bei mir jedes mal von der Stirn ab und die Mütze saß zu locker. Stattdessen vergleiche ich den Kopfumfang mit dem Saummaß des Schnittmusters und nehme die minimal kleinere Größe. Weil der von mir für Beanies verwendete Jersey immer Elasthan enthält und somit dehnbar ist, liegt die fertige Mütze nachher schön am Kopf an.

Liebe Grüße, Nadine


Zutaten
Beanie-Mützen: Bennie-Beanie von Fritzi 
Shirt: Shirt aus der Zwergenverpackung 1 von Farbenmix
Stoffe: aus dem heimischen Stoffladen

Kommentare:

  1. ...das sind ja herrliche Farbtöne...lg, Marit

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde diesen "Kleinkram" total schön!! Das Shirt sieht toll aus und die Farbkombination ist richtig schön... ich glaube, solche Farben muss ich mir auch endlich mal zulegen ^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadine,
    dein "Kleinkram" finde ich wunderschön, dass du an dem Stoff nicht vorbeikamst kann ich sehr gut verstehen. Und danke für den Tipp mit den Mützen, dass muss ich mal ausprobieren, beim Kleinen sitzen sie immer etwas locker am Bündchen
    Liebe Grüße
    Jana
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Pastell finde ich auch ganz prima.

    AntwortenLöschen
  5. hej nadine, das sieht ganz supersüss aus in den tollen pastellfarbenen stoffen :0) heute ist das 2. interview im blog mit einer verlosung! schau doch mal rüber! ganz LG aus dem eisigen Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline