Dienstag, 13. September 2016

Jerik als Inselunikat Vol. 2

Da ich noch so viel zu zeigen habe und man sich mit Bloggen so wunderbar vom Hausarbeiten schreiben ablenken kann, lasse ich den nächsten Post mal nicht so lange auf sich warten:


Mein absolut größter, aber auch kritischster Fan, ist mein alter Herr. Ja, ich denke, ich kann das jetzt einfach mal so schreiben. Als Farbkombinations-Berater, "Schnitttechniker", Fotograf oder Fotoassistent ist er im Hintergrund immer mit aktiv. Ich glaube sogar, er ist der einzige nicht selber nähende Mann, der gerne mit ins Stoffgeschäft fährt und Grundzüge des Nählateins in seinen Sprachgebrauch mit aufgenommen hat.

Auch für ihn nähe ich so manches Kleidungsstück, aber nicht alles findet den Weg hierher. 
Ein besonderes Lieblingsteil von ihm ist noch immer die Softshelljacke, die ich vor Jahren für ihn genäht habe und auch bei seinem "ApplePee"-Hoodie (Ein grauer Hoodie mit angebissener Birne - leider nie gebloggt), gibt es einen zähneknirschenden Blick, wenn er in der Wäsche ist.



Der alte Herr teilt meine große Liebe für die kleine Insel Hiddensee und weil es mal wieder an der Zeit war, wirklich DANKE zu sagen, für alles was er für mich tut, musste ich ihn kurz vor unserem Urlaub auch unbedingt noch mit einem Insel-Unikat überraschen.

Entschieden habe ich mich für eine Fleecejacke nach den Schnitt "Jerik" von Prülla, da diese Herrenjacke auch mit einem Kragen statt einer Kapuze genäht werden kann. Außerdem hat sie riesige Taschen in denen die Hände und so manch anderer Kleinkram vergraben werden können. Auch die Jacke vom alten Herrn bekam liebevolle Details aus SnapPap und die Insel-Silhouette auf dem seitlichen Ärmel. 


Mein alter Herr hat sich mächtig gefreut und nun genau wie ich auch ein kleines bisschen Hiddensee für den Alltag. 

Liebe Grüße, Nadine

Zutaten
Schnitt Jacke: Jerik von Prülla über Makerist
Stoff Jacke: Ein altes Polarfleece-Schätzchen von Stoff & Stil
Leder-Details: SnapPap von Snaply

Kommentare:

  1. Wow! Dein Papa scheint alles richtig gemacht zu haben, wenn er so viel Liebe und so ein tolles Geschenk von dir bekommt. Eure Hiddensee Oberteile sind der Hammer. Wunderschön, detailverliebt und so persönlich.

    AntwortenLöschen
  2. Nadine...die Jacke sieht aus wie vor Ort teuer, SEHR teuer gekauft. Ich glaube ein besseres Kompliment kann man nicht geben...einfach nur WOW!!

    Lieben Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön! Und damit meine ich nicht in erster Linie die Jacke, sondern dein tolles Verhältnis zum Papa👍 Klasse! Ich wünsche euch noch viele detailverliebte Hiddenseetage 😉 Und jErik steht dem Paps natürlich phantastisch. Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Teil!!! Gefällt mir richtig gut.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Arghs, wie toll! Richtig schön. Und klasse, dass ihr so ein gutes Verhältnis habt, das tut einfach gut.

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. So schick! Ich muss unbedingt einen neuen Jerik für meinen Mann nähen :-)

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Die Jacke ist super geworden und sitzt bei deinem alten Herren (ich muß immer schmunzeln) klasse (finde ich). Ich finde dein Insellogo echt toll, vielleicht sollte ich sowas mal in Erwägung ziehen für unsere gern gemochte Insel. Hm... Mal sehen, wann die Hiddenseer sich bei dir melden, ob sie mit dir eine Kollektion ausbringen dürfen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist tätlich ein von mir für ihn oft benutzer Kosename, wenn ich von ihm spreche ;-)
      So kann man an den Souvenirläden jedenfalls gekonnt vorbei ziehen.
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  8. Bestimmt nicht alle in deinem Alter haben solch ein Verhältnis zu ihrem Papa, ich finde das richtig toll! Hiddensee kenne ich leider noch nicht! Die Jacke sieht grandios aus, vor allem die großen Taschen, große Klasse!

    AntwortenLöschen
  9. Sowohl die Jacke, als auch Dein Hoodie sind richtig klasse! An Snappapp muss ich mich auch endlich mal wagen, denn das gibt den Teilen den letzten Schliff.
    LG, Frilufa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Nadine!
    Wow, echt genial! Die Jacke sieht perfekt aus!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline