Mittwoch, 6. Juli 2016

Miteinander (#lächelnvonhinten)


Lange Zeit fühlte ich mich allein unter den ganzen Mami-Nähblogs. Obwohl Alters- und Generationenunterschiede bei einer gemeinsamen Leidenschaft eine untergeordnete Rolle spielen, ich natürlich trotzdem die Mami-Nähblogs lese und auch einige von ihren Verfassern persönlich kennenlernen durfte, bin ich froh, inzwischen eine handvoll junger Blogger in der Nähszene gefunden zu haben.

Nachdem ich erfuhr, dass einige dieser Bloggerkolleginnen in diesem Jahr nicht am Lillestofffestival teilnehmen, schlug ich vor, unser eigenes Treffen zu machen. Nach wochenlanger Vorfreude durfte ich Freitag Abend Maira (selbstgenähtesvonmairao), Elli (Lockenkind) und Laura (Schwesterherz) vom Bahnhof abholen. Bis zu 6 Stunden Fahrt hatten die Mädels auf sich genommen um nach Ostwestfalen zu kommen. Schade, dass Fredi (Seemannsgarn) und Anna (Funkensprüherin) wegen Klausurphase und Terminüberschneidung leider nicht kommen konnten, aber Mädels, wir machen das nochmal!


Am Samstag setzte mein Zeitgefühl vollständig aus. Wir hatten so unglaublich viel Spaß. Nachdem wir am ersten Abend natürlich *früh* ins Bett gingen, zu viel hatten wir uns zu erzählen, stand am Samstag Morgen erstmal ein Pflichtbesuch im Stoffladen auf dem Programm. Dort entstand auch unser Hashtag #lächelnvonhinten, als ich die Mädels von hinten beim Stoffabschnitt fotografierte und Elli dabei ihr breitestes lächeln aufsetzte. Ist ja voll wichtig zu lächeln, wenn man fotografiert wird ;-) Wer bei instagram unterwegs ist, findet unter dem Hashtag noch einige Momentaufnahmen des Wochenendes.

Anschließend stellten wir mein Nähzimmer auf den Kopf. Mika von DU LIEBST ES hatte jedem von uns Stoff für ein Kimono Tee zur Verfügung gestellt. DANKE! Das wollte genäht werden! Von einer lieben Bekannten konnte ich eine zweite Näh- und eine zweite Overlock-Maschine ausleihen, sodass die Mädels bei allem Umgesteige nicht auch noch ihre Maschinen mitschleppen mussten. Das ging auch total gut. Durch Zuschnitt und Gestecke, konnten wir uns gut abwechseln. Es ist erstaunlich, wie viel man schafft, wenn man nicht schaffen muss! Am Ende des Tages hatte jeder von uns ganz entspannt mindestens zwei Teile genäht. Der Tag kam mir so ewig vor - aber eben dieses schöne Ewig, bei dem man sich jedem Moment bewusst ist und ihn inhaliert. 

Pünktlich um 21 Uhr saßen dann vier Nationaltrainerinnen in ihren neuen Oberteilen vor dem Fernseher, die beim Elfmeterkrimi der Nationalmannschaft mitfieberten. Ich möchte schwören, das ganze Dorf hat uns gehört. Ich habe seit dem Abpfiff übrigens keine Stimme mehr. 



So unendlich mir der Samstag vorkam, so schneller verging die Zeit am Sonntag. Nach einem späten Frühstück (wir waren aus Gründen ja wieder *früh* im Bett), schafften wir es eigentlich nur noch unsere Werke zu fotografieren und ein paar letzte Nähte zu schließen. 

Hatten wir uns bisher nur zum Teil und flüchtig auf dem Lillestofffestival 2015 getroffen, waren wir sofort auf einer Wellenlänge. Es ist so ein unglaublich toll, wenn Worte wie "Saumbeleg, Nahtzugabe und covern" mit einer Selbstverständlichkeit die Lippen wechseln, wofür man vom normalen Freundeskreis sonst nur schief angeschaut wird. Nicht verwunderlich, dass zum Abschied Tränen flossen und wir alle ein schnellstmögliches Wiedersehen versprachen. 


Hinter jedem Blog steckt ein Mensch und in jedem Blogger ein Gleichgesinnter (Manchmal habe ich das Gefühl, dass dies vergessen wird). Wir sollten uns Leserzahlen, Kooperationen und "schneller, höher, besser" zum Trotz öfter daran erinnern, dass wir miteinander und nicht gegeneinander bloggen!

Was an diesem Wochenende sonst so entstand, zeige ich beim nächsten mal.

Liebe Grüße, Nadine

Kommentare:

  1. Liebe Nadine,
    ob du es glaubst oder nicht, ich sitze hier vor dem Laptop und mir laufen die Tränen über die Wangen. Es war einfach so wunderschhön! Du hast das so schön in Worte gefasst, was nur schwer zu beschreiben ist. Die Bilderauswahl ist auch wirklich toll!
    Ich danke dir für dieses wunderschöne Wochenende undbestehe auf eine sehr sehr baldige Wiederholung!
    Alles alles Liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir werden noch lange daran zurück denken, da bin ich mir ganz sicher! Und die Wiederholung sollten wir schnellstens in Planung nehmen :-)

      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  2. Antworten
    1. Nächstes mal bist du dabei :-) Ich hoffe deine Klausuren waren erfolgreich!

      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  3. Wundervolle Bilder von euch. Wahre Worte. Und mit ganz viel Herz geschrieben. Einfach nur toll!
    LG Ivonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Es war einfach ein kaum zu beschreibendes Wochenende.
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  4. Schön!!! Die Fotos sind unglaublich schön, weil man Eure Freude darin so richtig sieht. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Genau deshalb habe ich sie ausgewählt und die Bilder sprechen für sich.

      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  5. Wunderschön geschrieben. Ihr hattet bestimmt ein super geniales Wochenende! Die Fotos von euch sind der Hammer!
    GLG, Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr! Es war mehr als genial!

      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  6. Schöner Bericht und toller Abschlusssatz. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Und man sieht es den Bildern an, dass Euer Wochenende toll war!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass auch du meine Sicht teilst. Dankeschön :-) Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  7. Liebe Nadine!
    Tolle Worte, tolle Bilder, tolle Weibsbilder!
    Lieber Gruß
    Berit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weibsbilder, haha! Vielen lieben Dank für deine Worte :-)
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  8. Das sieht und hört sich nach einem gelungenen Wochenende und viel Spass an.
    Danke das du uns daran teilhaben lässt.

    LG julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass du Interesse daran hattest und sogar einen Kommentar da gelassen hast ;-) Bloggen ist schon einfach schön! Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  9. oh man, ihr seid so wundervoll und süß, dass ich eine Gänsehaut hatte, beim Gedanken an euer tolles Wochenende <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wir nannten das Hühnchenhaut am Wochenende :D Ein gerupftes Huhn sieht von der Haut doch auch so aus.. hihi. Vielen Dank für deine Worte! Ich gebe das mal an die anderen Mädels weiter :-) Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  10. wie schön, dass ihr euch gefunden habt! so ein nähfreundinnenaustausch ist echt was tolles!
    und dann noch die weite reise! ich finde toll was ihr macht! weiter so!
    lg kiki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt zur Nachahmung empfohlen! Es macht einfach irre Spaß :-) Danke sehr! Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  11. Schöne Shirts, tolle Fotos und wahre Worte.
    Danke dafür!
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar :-) Wir hatten einfach eine Menge Spaß. Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  12. Hallo liebe Nadine!
    Welch wundervolle Bereicherung solch ein Treffen! Einfach super! Ich freu mich für euch, dass ihr eine tolle Zeit zusammen hattet!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ohja, danach mag man fast gar nicht mehr alleine in seinem Nähzimmer werkeln. Zusammen macht es einfach noch tausend mal mehr Spaß. Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  13. Soooo schön geschrieben! Der letzte Absatz ist so wahr!!👍🏼 Nähtreffen sind was ganz wunderbares, gerade auch in kleinerem Rahmen. Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nadine,
    dein Bericht ist so toll, treffender kann man unser Wochenende nicht beschreiben. Ich möchte auch so gern noch ein Bericht schreiben, aber ich finde einfach nicht die passenden Worte... Ich denk so gerne zurück, einfach toll. Ich war von Anfang an Elli und musste mich null verstellen, das ist nicht oft so, ich bin unendlich froh euch kennengelernt zu haben. Vermiss euch ganz arg...
    Elli

    AntwortenLöschen
  15. Hallo, hier meldet sich eine Nähmami :-) . Ich finde es toll, dass ihr euer Hobby Nähen miteinander teilt und so viel Freude dabei habt. Ich finde es schön, dass nicht nur wir Mittelaltermamas oder sogar Nähomas dabei sind, sondern auch so Jungvolk wie ihr. Weiter so, es ist schön, solche tollen Sachen zu sehen und zu lesen.
    lg Charla

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline