Dienstag, 26. April 2016

Malotty die dritte


Malotty gehört wirklich zu meinen Lieblingsschnitten. Jetzt, wo die Zeit der kuscheligen Hoodies mit den markanten Kordeln und lustigen Namen vorbei geht, dürfen die etwas luftigeren Oberteile wieder aus dem Schrank. Ich verlängere den Schnitt etwas und kombiniere das Oberteil dann gerne mit einer schlichten Skinny-Jeans. Dann darf das Oberteil auch etwas bunter sein. 



Den dünnen Sweat-Stoff mit dem auffälligen Print habe ich vor längerem in unserem Stoffladen gefunden und fand ihn total cool. Wieder ein Teil, dass vom Stil selten als Selbstgenäht enttarnt wird.


Liebe Grüße, Nadine

Kommentare:

  1. Liebe Nadine,
    deine Malotty gefällt mir total gut, die würde auch einen schönen Platz in meinem Schrank finden. ;)
    Den Stoff mag ich total gerne. Ich glaube in deinen Stoffladen muss ich auch mal kommen. :D
    Liebste Grüße
    Maira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maira, das machen wir dann, wenn wir hier schlafi-nähen machen :D Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  2. Hej Nadine, wunderschön blumig, richtig frühlingsmässig :0) hab mir auch gerade die erste malotty genäht, ist echt mit suchtpotential! LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline