Donnerstag, 2. Juli 2015

Luftiges für den Sommer und Trend-Turnbeutel


Als hätte jemand den Schalter umgelegt, haben wir pünktlich zum Beginn der Sommerferien in NRW tatsächlich richtig Sommer! 
Mein Kleiderschrank muss sowas glaube ich nicht mehr für möglich gehalten haben, jedenfalls war der Bestand an luftigen Oberteilen darin eher mau. Also hab ich mich ins Nähzimmer verkrochen und mir kurzerhand etwas genäht. 

Ich wollte eine Mischung aus zwei Oberteilen die ich mal gekauft habe. Vom einem die Schulter- und Ärmelpartie mit dem Spitzenstoff, vom anderen die luftige Weite. Wäre ja schließlich langweilig einfach einen bewährten Schnitt zu nähen... Also bastelt man sich mit vollem Risiko "mal eben" einen neuen Schnitt und schneidet direkt mutig zu.


Im Stoffladen fand ich flattrig, leichten Webstoff (Leider weiss ich keine genaue Bezeichnung dafür) und Spitze, die ich dort bestimmt schon hundert mal in der Hand hatte und nun endlich mitnahm. Den Saum habe ich wie beim Vorbild mit einem Zentimeter breite vorsichtig doppelt umgebügelt und dann knappkantig abgesteppt. Zum Glück ließ sich alles viel besser vernähen als gedacht, da hatte ich mit dem leichten Stoff echt bedenken. 


Auch in diesem Sommer noch nicht wegzudenken sind die Turnbeutel als lässige Rucksäcke. Den sündhaft teuren aber wunderschönen Vogelstoff habe ich mir im Frühjahr von Miras Laden in Rostock mitgebracht und soooo lange gestreichelt... Aber jetzt war er fällig! Das goldene Kunstleder aus unserem Stoffladen passte perfekt dazu und lässt selbst so ein simples Ding richtig edel wirken. Diese Turnbeutel lassen sich übrigens ruck zuck nähen z.B nach dem Tutorial von Elfenkind Berlin.


Ich mag ja diese Teile wo keiner denken würde, dass sie selbstgenäht sind... *grins*

Genießt das Sommerwetter und vergesst die Sonnencreme nicht ;-)
Liebe Grüße, Nadine

Zutaten
Schnitt Oberteil: Selbst erbastelt
Stoffe Oberteil: Aus dem heimischen Stoffladen
Turnbeutel Stoff: Vogelstoff gekauft bei Mira, Kunstleder aus dem heimischen Stoffladen

Kommentare:

  1. Sieht nach dem perfekten Sommeroberteil aus. Schön luftig. Könnte der Stoff vielleicht aus Viscose sein? Ich hatte mal ne Bluse aus gewebter Viskose. Ist super bei heißem Wetter, knittert allerdings wie blöd ;o)

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :-) Das könnte sein! Knittert aber gar nicht sooo doll.
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  2. Oh, beides sehr trendig. Ob das auch was für unsere höheren Semester wäre?
    LG marion

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt ist wunderschön!!! Gefällt mir total gut und sieht super luftig bequem aus. Turnbeutel fand ich eigentlich immer albern, laufe jetzt aber auch manchmal mit einem rum, weil mein Chef mir einen ganz coolen aus dem Urlaub mitgebracht hat. :-) Praktisch, so ein Teil!! Nur ganz so stylisch wie deiner ist meiner nicht. ;-)

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Diese hippen Turnbeutel finde ich auch total praktisch für den Sommer, Ausflüge und kleine Radtouren... Deiner ist jedenfalls richtig klasse geworden! Ich finde die Kombi aus dem Musterstoff und dem Goldstoff sehr schick :)
    Liebste Grüße,
    Natalie

    AntwortenLöschen
  5. Das Oberteil ist so schön mit der Spitze.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nadine,
    wunderwunderschön. Beides! Also bisher fand ich diese Turnbeutel immer so lala...aber vielleicht ist der eigentlich echt ganz praktisch...vor allem für die Klassenfahrt nach Berlin in ein paar Wochen ;)
    Aber auch das Oberteil ist wunderschön. Ich finde diese Spitzeneinsätze schon lange wunderschön und bei mir findet sich auch das ein oder andere Kleidungsstück in diesem Stil ;)
    Ich wünsche dir einen ganz tollen Sommer.
    Alles Liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen
  7. Sehr sehr gelungen. Da warst du für diese heiße Woche ja wirklich perfekt angezogen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline