Freitag, 17. April 2015

Strickfleece Babyoverall


Ich komme gar nicht hinterher, all die schönen Dinge zu zeigen, die ich in letzter Zeit genäht habe. 


Von meinem Strickfleece war noch ein Stück übrig. Dies reichte noch genau um einen Overall für die Feldmaus zu nähen. Die zarten Farben mag ich richtig gerne. Mit den langen Bündchen sollte er jetzt bis zu den Sommermonaten mitwachsen. 

Als Grundlage nehme ich den Minikrea-Schnitt 10550, aber mittlerweile an allen Stellen abgeändert, denn er fällt echt riesig aus. Die Feldmaus hat einen langen Rücken und noch kurze Beinchen. Ich habe jetzt eine Nummer kleiner als sie trägt gewählt und den Rücken 3cm länger gezeichnet. An Armen und Beinen habe ich noch Länge weg genommen und dann lange Bündchen angesetzt. Ob diese Änderungen für alle Babys gelten, wage ich zu bezweifeln, aber für die Feldmaus passt das.



Ihre Mama findet die Overalls super praktisch. So wird die Feldmaus nicht "schockgefrostet", wenn sie aus dem Kinderwagen genommen wird.

Liebe Grüße, Nadine

Zutaten
Overall Schnitt: Basierend auf Minikrea 10550 (Änderungen siehe Text)
Strickfleece: Stoffe.de

Kommentare:

  1. Ohgottohgott! Ist das süß! Diese zarten Farben ... das hast Du so schön gemacht. Du hast wirklich ein gutes Gespür... hätte ich ein Baby, ich würde das Teil sofort kaufen. Mein Kompliment!

    Liebe Grüße von Christina (Meermädchens Mama)

    AntwortenLöschen
  2. Ganz, ganz goldig. Ich mag diese dezente Stoffkombi echt sehr. Es muss auch für Babys nicht immer knalle bunt sein.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich super süß und wunderschön!! Und dazu hält er auch noch warm.
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
  4. Der ist wieder wunderschön geworden. Und ich kenne das, mit den Änderungen. Ich hab für unsere Minieule auch einen Overall (allerdings nach dem Farbenmix-Schnittmuster) genäht (und noch immer nicht gebloggt). Leider ist der viiiiiiiel zu weit. Der nächste muss unbedingt schmaler ausfallen.
    Die Farbkombination find ich auch toll, ich mag im Moment eine gute Mischung aus buntem und ganz dezenten Farben. Wirklich schön geworden.

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo wunderschön.... Bravo... wie komme ich zu diesem Schnittmuster?
    Gruss... ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal hier, da werden dir schon sämtliche Bezugsquellen angezeigt:
      http://lmgtfy.com/?q=minikrea+schnitt+10550 Lies dir aber nochmal meine beschriebenen Anpassungen im Post durch! Liebe Grüße, Nadine

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline