Dienstag, 7. April 2015

Grau in grau - Strickfleece-Jacke


Na, habt ihr alle versteckten Ostereier und Schokohasen wieder gefunden oder sucht ihr noch? 
Hier musste natürlich keiner mehr Eier verstecken und suchen.

Vor einigen Wochen habe ich im "Bunte Knete"-Blog die Strickfleece-Jacke von Linda gesehen. Diese Jacken sind mir in letzter Zeit oft aufgefallen. Sie müssen doch perfekt sein für Frostbeulen wie mich, dachte ich. Also musste ich auch direkt mal Strickfleece bestellen. 

Außen hat Strickfleece eine wunderschöne Strick-Optik und von innen ist er kuschelig weich angeraut.



Wie auch Linda habe ich den Schnitt "Lady Comet" von mialuna gewählt. Dieser Schnitt ist sportlich und figurnah geschnitten sodass er sich auch sehr gut für Jacken eignet. Da ich hohe Kapuzenkrägen mag und den Reißverschluss nicht kürzen wollte, habe ich den vorderen Kapuzenkragen nach oben hin verlängert. Gegen kratzende Reißverschlussenden habe ich direkt einen Untertritt eingearbeitet. Die Taschen habe ich mir selbst dazu gebastelt.


Für ein professionell genähtes Aussehen habe ich innen und außen alle direkt sichtbaren Saumkanten und Nähte mit schwarzen Jerseystreifen eingefasst.



Ich finde den Strickfleece genau wie den Softshell von der Innenseite viel zu schön um noch ein zusätzliches Futter zu nähen. Eine heiden Arbeit, die sich aber lohnt. Vor allem braucht man dazu gar keine besondere Machine! Eine normale Nähmaschine reicht, auch wenn ich für einen Arbeitsschritt noch die Overlock verwende. Knipse ich bei der nächsten Jacke mal mit!


Eine ziemlich schlichte Jacke, aber genau so liebe ich sie.
Und keiner sieht, dass sie selbst genäht ist *grins*

Liebe Grüße, Nadine

Zutaten
Schnitt: "Lady Comet" von mialuna (Kapuze verändert und Taschen hinzugefügt)
Strickfleece: von Stoffe.de
Kleinkram: aus dem heimischen Stoffladen

Kommentare:

  1. Liebe Nadine,
    du hast dich selbst mal wieder übertroffen so eine Jacke könnte man bestimmt im Sportladen für viele viele Euros kaufen und ich würde sie immer bewundern, aber letzendlich nich kaufen, da sie mir zu teuer wäre. Und jetzt hast du dir so eine Jacke genäht. Hach ein bisschen neidisch bin ich ja schon, deine Sachen sehen einfach unglaublich professionell aus. Aber noch heute hab ich im Blog gesagt, wenn ich es nicht versuche, weis ich nicht ob ich es kann. Deswegen werde ich, sobald ich wieder im deutschen Zuhause bin, mir einen Jackenschnitt kaufen und so einen tollen Stoff und los nähen. :)
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
  2. Hihi....ich habe genau die Kombi aus Strickfleece und Schnitt hier auch liegen, aber eben grade die Sache mit den Nähten hat mich bisher noch abgeschreckt das Projekt in Angriff zunehmen ;-) .............WOW eine supertolle Jacke ist das geworden und die Taschen gefallen mir richtig gut!!!!!
    Liebste Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  3. Die ist dir wieder einmal super gelungen! Würde ich sofort anziehen :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Sieht klasse aus deine Jacke. Gefällt mir ausgesprochen gut.

    LG carmen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadine,

    die Jacke sieht wirklich nicht selbstgenäht aus. Wow! Außerdem sieht man der Jacke an, dass sie super kuschelig sein muss. Gefällt mir super!

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nadine,
    Diese Jacke ist einfach wunderschön und sie steht dir soo gut! Ich versuche auch 'inkognito' zu nähen, so dass es keiner merkt, aber ich habe das Gefühl einen sehr langen Weg vor mir zu haben...;)
    Naja bis ich soweit bin, hole ich mir bei dir Inspiration :)
    Liebe grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinnig tolle Jacke! So eine brauche ich auch, eine schöne Kuscheljacke. Und schlicht ist ja sowieso mein Ding :)
    Liebe Grüße
    Fredi

    AntwortenLöschen
  8. Die Jacke sieht echt super aus und kann wirklich als "Kaufjacke" durchgehen.
    Lg Mirja

    AntwortenLöschen
  9. Sie ist toll geworden. Schlicht, aber durch den Strick außen wirklich etwas Besonderes! Ganz zu schweigen von den Jerseystreifen innen. Ich freu mich aufs nächste Nähen mit Dir.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Boah! Richtig, richtig toll geworden.
    Ich liebe diesen "man sieht nicht, dass es selbstgenäht ist"-Look sehr! Und der Stoff lädt gerade dazu ein, sich ihn ihn reinzukuscheln!!! Könnt ich glatt klauen. Vielleicht komm ich heute auf dem Rückweg von der Arbeit mal zu dir hereingesprungen und nimm sie einfach mit :-)
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Die Jacke ist einfach der Wahnsinn! unglaublich toll genäht!!!! :-) so eine jacke hätte ich auch gerne :) lg lisa :)

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Supercool!
    Jetzt will ich mir gleich noch eine Strickfleecejacke nähen!
    Bitte zeig, wie du die Nähte versäuberst... <3

    AntwortenLöschen
  13. Boah, ich bin hin und weg! Was für ein zauberhaftes Teil!!!!
    Megagenial!
    Ganz liebe Grüße von
    aennie

    AntwortenLöschen
  14. Wow, die Jacke sieht wirklich toll. Mich würde sehr interessieren, wie du die Jacke innen so gut aussehen lässt. Freu mich also auf ein Tutorial.
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  15. Die Jacke ist klasse geworden. Wie gut, dass du noch Jersey bekommen hast! Und ein bisschen sieht man es doch, denn dein Label ist ja dran ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  16. Die Jacke ist wirklich supercool geworden. Ich überlege, ob ich mir auch eine Jacke aus Strickfleece nähe. Bist du zufrieden mit der Qualität? Bleibt der Stoff schön?
    LG Nomilinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nomilinchen, ich vernähe nur noch den Strickfleece von Stoffe.de, der ist Qualitativ echt klasse. Wirklich viel getragen und einige male gewaschen, das ist echt in Ordnung. Ganz leichtes Pilling an der Ärmelunterseite uns so. Ich hatte mal noch die selbe Jacke aus einem anderen Strickfleece genäht, der schon beim Zuschnitt übelstes Pilling bekam. Nie wieder. Dafür ist mir die Arbeit dann echt zu schade. Dann lieber etwas mehr für guten Stoff bezahlen.

      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
    2. Hallo Nadine,
      Danke für die schnelle Antwort. Das ist genau das, was ich lesen wollte. Ich mach dann mal meine Bestellung fertig.. ;-)).
      GLG Nomilinchen

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline