Samstag, 29. November 2014

Waldemar oder die Hose von der Mütter und Erzieher schwärmen


"Waldemar" heißt Marias neue Outdoorhose, natürlich ein "Muss" für den Räuber! Mit Besätzen an Po und Knien macht sie fast alles mit. In der Weite ist sie eher gemütlich, sodass trotz Futter auch noch eine lange Unterhose oder die Strumpfhose drunter passt und die Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt wird. Bund und Hosenbeine werden mit breitem Gummi eingehalten. Aus den richtigen Stoffen und Futter wird sie sicher auch eine tolle Schneehose.

Außen ist unsere Hose aus wasserabweisenden Taslan und innen ein kuscheliges Fleece-Futter. Für die Besätze empfiehlt sich abriebfester Stoff wie z.B Cordura oder nicht zu fester Outdoorstoff. Da ich es nicht so schön finde, die Besätze offenkantig aufzunähen, habe ich die Kanten umgelegt. Paspeln sind dann nicht nur sehr funktional sondern auch hilfreich. Steppt man sie erst auf die umzulegende Besatzkante, kann man diese dann super an der entstandenen Naht umlegen und auf die Hose nähen.



Von der Einsatzfähigkeit der Hose konnte ich mir dieses mal sogar persönlich ein Bild machen. Mit seiner Mama und meiner Kamera im Gepäck habe ich den Räuber am Freitag vom Kindergarten abgeholt. Dort wurde ich dann auch prompt von seiner Erzieherin auf seine tolle Hose angesprochen. Sie hätten die Hose erstmal genauer unter die Lupe genommen und sind begeistert. Den Räuber fanden wir schließlich mit seinen Kumpels im Außenbereich "arbeiten". Die Hose voll im Einsatz...

Auf dem Weg nach Hause habe ich dann die Kamera eingeschaltet. Zum Vergnügen des Räubers hatte der Küster auf dem Kirchengelände Laub aufgehäuft. Was dann kam, könnt ihr euch denken... DEN Haufen hätte ich als Kind auch nicht links liegen lassen können. Jetzt kann er jedenfalls wieder von vorne anfangen ;-)


Ich zeige euch ausnahmsweise mal ein paar Outtakes. Seht ihr dieses verschmitzte Grinsen in seinem Gesicht? Die Ladung war nämlich für mich... :D Ich hatte die Kamera gerade aus der Hand gegeben um als Belohnung noch kurz mit ihm herum zu tollen und rief seiner Mutter nur noch "Drück ab, drück ab!!!" zu. Leider hatte ich das Teleobjektiv an der Kamera und sie dadurch einen zu geringen Abstand zu uns, um mich ebenfalls aufs Bild zu bekommen. Nach dem Wurfbild war dann auch leider die Speicherkarte voll. Schade. *Notiz ans Christkind: Nadine wünscht sich 4 GB Speicherkarten*


Und wenn ihr euch jetzt denkt, so eine Hose ist doch viel zu schade zum Einsauen, dann erzähle ich euch noch folgendes:
Am Tag zuvor hatte er die Hose schon mal so richtig eingeweiht. Mit Schlammschichten bis zum Knie und so. War wohl ein guuuuter Tag. Nach einer Runde in der Waschmaschine bei 30°C war sie wieder wie neu und da Taslan und Fleece schnell trocknen war sie schon am nächsten Tag wieder startklar. Eine zweite ist schon in Planung.

Die Outdoorhose "Waldemar" bekommt ihr ab Montag als Ebook bei mialuna!

Liebe Grüße, Nadine

Zutaten
Jacke und Mütze: gekauft
Schnitt Hose: Ebook Outdoorhose Waldemar von mialuna
Außenstoff: Taslan und Outdoorstoff
Innenstoff: Fleece
Reflex-Paspel: Baender24.de
Nähzeit (hier vielleicht mal interessant): ca. 3 Stunden bei Gr. 110/116

Kommentare:

  1. Liebe Nadine! Die Hose ist der Hammer!!!! Die steht schon GANZ groß und dick auf meiner Muss-haben-Liste - bei zwei Jungs definitiv nötig!! hab ein schönes erstes Adventwochenende! LG Theresia

    AntwortenLöschen
  2. Ganz ganz toll ist die Hose geworden. Wie gemacht zum Toben im Freien. Und richtig: je schmutziger Kind und Kleidung, desto mehr Spaß hatte es. Liebste Grüße, Bine

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Hose - Tolle Fotos - Toller Bericht

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Teil... sag ich mal so ... als Mama und Erzieherin...:-D
    Vor allem sieht sie noch richtig gut aus.
    Viele liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadine,

    die ist wirklich richtig toll! Eigentlich brauchen Kinder in dem Alter eh keine anderen Sachen. ;-)

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline