Donnerstag, 23. Oktober 2014

I survived ...Kindergeburtstag


Puh, ich lasse mich auch auf special operations ein... *lach*
Gestern wurde eines meiner Babysitterkinder zehn Jahre alt. Die Familie steckt mitten in einem großen Umzug, aber der Große wollte seinen Geburtstag unbedingt noch mit seinen Freunden aus der Heimat feiern. Also war ich mit sieben halbstarken Viertklässlern auf der Kegelbahn! Aber ich habe mich tapfer geschlagen, nur meine Ohren... die haben echt gedröhnt bei der Geräuschkulisse dieser ausgelassen anfeuernden Meute und hey, ich musste keinen wegen gequetschten Fingern oder lädierten Füßen durch anrollende oder herunter fallende Kugeln ins Krankenhaus fahren! *schweißvonderstirnwisch*


Da es durch den Umzug gleichzeitig mein letzter Einsatz bei dieser Familie war und ich natürlich nicht mit leeren Händen kommen wollte, habe ich dem Geburtstagskind ein Kissen für sein neues Zimmer genäht. Bis zu dieser Entscheidung habe ich vielleicht gegrübelt... In dem Alter ist der Geschmack gerade bei Jungen doch ziemlich kompliziert und freuen die sich eigentlich noch über etwas anderes als Konsolenspiele? - JA! "Coooool" waren seine Worte beim auspacken. Alles richtig gemacht. Ich bin sicher, so schlicht wird er daran lange Freude haben.

Die Buchstaben habe ich mir mit dem Schreibprogramm erstellt, vom Laptop-Bildschirm abgepaust und anschließend appliziert. Das mache ich nun öfter, der Effekt ist einfach klasse. Es kann so einfach sein :-)

Liebe Grüße, Nadine

Kommentare:

  1. Wirklich "einfach" - macht aber rießig was her! Und wie das Geburtstagskind schon sagt: "Cooool"! :)
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Geburtstags-Abschieds-Geschenke-Kissen. Mit Jungs in dem Alter finde ich das auch echt schwierig.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Kissen in seiner Schlichtheit toll. Schön, dass es gut angekommen ist.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. So einen tollen Babysitter hätte ich auch mal gerne.
    Das denke ich mir, dass du mit diesem Kissen seinen Geschmack getroffen hast, ist wirklich zeitlos schön!
    Liebe Grüße, Mirja

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Kissen, schlicht aber eben cool! Schön, dass es so gut angekommen ist.
    Liebe Grüße, Dorothee

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nadine,
    das Kissen ist echt toll geworden. Die Idee fürs Applizieren werde ich mir gleich mal merken;)
    LG Elli

    AntwortenLöschen
  7. Toll! Wer appliziert noch wenn es Plotter gibt! ( Ich hab auch keinen, geht auch so!!)

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline