Sonntag, 14. September 2014

Geschenk zur ersten Studentenbude


Während sich mein neuer Alltag allmählich einpendelt, beziehen die ersten Freundinnen ihre Studentenbude. Unvorstellbar, dass sie jetzt nicht mehr dort wohnen, wo man täglich vorbei fährt und man viel Zeit gemeinsam verbracht hat. Nun trennen uns etliche Kilometer :-( Da freue ich mich dann doch etwas auf mein Studententicket im nächsten Jahr, mit dem wir uns dann spontan besuchen können (wenn auch die Verbindung nicht ganz so toll ist). Aber es ist eben auch ein großes Abenteuer das man feiern muss! So habe ich einer Freundin dieses gefüllte Sofa-Utensilo zur Wohnungseinweihung geschenkt.


Liebe Grüße, Nadine

PS: Die Idee zum Kissen ist nicht von mir, sondern die von "aller-hand"! Schaut mal bei ihr im Dawanda-Shop, sie macht total witzige Sachen :-)

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee!! Geniales Geschenk!! Dank Dir fürs zeigen! Liebe Grüße! Nic

    AntwortenLöschen
  2. Eine lustige Idee. Bei uns heisst die Fernbedienung auch Macht :D. "Hast du mir mal die Macht?" :D

    AntwortenLöschen
  3. Haha, was für eine super coole Idee! Die perfekte Geschenkidee. Muss ich mir dringend für die nächsten Geburtstage und Weihnachten merken ;)
    Liebe Grüße,
    lotta

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cool, das Geschenk!
    Ich wünsche dir einen tollen Start in den neuen Lebensabschnitt!

    Viele liebe Grüße!
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Cool... voll praktisch ;-)
    ❤liche Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  6. Klasse Idee!!! Ideal auch als Männergeschenk!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Das Kissen ist genial.
    Ich habe es bei Instagram schon entdeckt und musste erst einmal schmunzeln. Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Total schöne Idee.

    Allerliebste Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline