Dienstag, 16. September 2014

Ein Glückskind für Herrn Pilz

Kundenwünsche sind immer etwas ganz besonderes. Oft gehen zig Mails hin und her bis ich die erste Naht mache, aber in diesem Prozess liest man so tolle Geschichten und Wünsche, dass es mich jedes mal mit Stolz erfüllt, einen individuellen Wunsch ausgeführt zu haben.


 So war das auch bei dieser Einschlagdecke.
Eine liebe Kundin hatte *diese* Einschlagdecke bei mir im Blog entdeckt und wollte damit den werdenden Papa überraschen, dessen Nachnahme "Pilz" ist. Statt dem Tupfenstoff wollte sie aber den kuscheligen Sternenfleece. Weil das Geschlecht des Kindes noch nicht feststand, habe ich wieder das neutrale "Glückskind" auf die Kapuze gestickt :-) Auf der Rückseite der Decke befindet sich wieder ein Gurtschlitz für die Babyschale und mit den Klettstreifen kann die Decke auch zum "pucken" benutzt werden. 




Wenden kann man sie natürlich auch komplett und so könnten nach Lust und Laune auch die süßen Sterne die Außenseite geben.


Liebe Grüße, Nadine

Zutaten
Schnitt: eigener
Stickdatei Pilz: Froschprinz Arthur von tausendschön

Kommentare:

  1. Eine tolle Decke. Der oberhammer wäre ein "Glückspilz " anstelle dem "-Kind" gewesen, aber auch so ist die Decke ganz klasse geworden. :-)
    LG Florentine

    AntwortenLöschen
  2. Genial, unsere Pilz-Feunde (der Name hats einfach ;-)) lieben auch solche Namensspielereien... ist aber auch schön!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch geworden! Ich mag Grün als neutrale Farbe auch sehr :-)
    Viele Grüße
    von Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. Total cool... Du solltest dafür ein Schnittmuster rausbringen.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Super mit den Klettstreifen. So eine Decke habe ich auch gerade genäht, leider ohne den Klett.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Toll geworden die Decke!
    Gibst du mir einen Tipp, wie du den Klett so sauber angenäht bekommst und woher du deine Klettstreifen beziehst?
    Danke und Liebe Grüße, Regina

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline