Donnerstag, 24. Juli 2014

Schnell! ...Papier und Stift!

Als ich noch zur Schule ging, kritzelte ich spontane Näh-Eingebungen im Unterricht immer in meinen Schülerkalender. Schnelle Skizzen, Hauptsache vor dem nächsten Gedanken festgehalten. Doch diese plötzlichen Ideen müssen auch nach der Schulzeit schnell notiert werden. Oft mussten die Rückseiten irgendwelcher Schreiben auf unserem Tresen herhalten, wenn ich in der Not mal wieder kein Papier zur Hand hatte und wenn ich ein Papier gefunden hätte, so fehlten die passenden Stifte. 

Dem wollte ich Abhilfe schaffen. Schnell hatte ich die Idee für eine Kladde die alles griffbereit hält um sofort loslegen zu können. Eine Malmappe für Große sozusagen. Links Stiftefächer und Gummis für Anspitzer und Radierer und rechts das Papier. 


Ich habe aktuelles gerne auf den ersten Blick, also ganz vorne. Das war auch immer mein Problem mit fertigen Notizbüchern... Kaum waren die ersten fünf Seiten beschrieben, habe ich ein anderes angefangen. Abgearbeitetes wollte ich aus den Augen haben. Da ist so ein Klemmordner natürlich praktischer. Abgearbeitetes wird einfach aus oder nach hinten geheftet.

Die Figurinen habe ich heute etwas abgewandelt von einer Vorlage gezeichnet. Das Blatt lege ich nun immer hinter das Blatt was ich bemalen möchte und muss die Figuren dann quasi nur noch "anziehen" oder die Figur nachpausen und nicht immer erst eine neue Figurine entwerfen. Zumal ich aus dem Stehgreif nie so eine Figurine malen könnte... Aber ich übe!


Eine Lasche mit Klett verschließt die Kladde, die ich momentan überall mit hin schleppe. Sie gefällt mir so gut, dass ich überlege mir eine große für die Seminare meines FSJ zu nähen.

Liebe Grüße, Nadine

Kladde: Eigener Schnitt 

Kommentare:

  1. Das ist eine geeeeniaale Idee! Ich brauche dringend auch so eine Kladde :D
    Gibt es eine Anleitung? Das wäre so schön :)

    Liebe Grüße,
    lotta

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool...hast du da quasi ne " Buchhülle" für einen fertigen Ringordner gemacht?
    Wäre ja mal was fur meine Mädels,stell ich mir dann auch für unterwegs praktisch vor,man hat schließlich eine feste Unterlage.
    Da fällt mit ein, ich hab noch irgendeo ein Buch rumfliegen, wo man Figuren zeichnen lernen kann. War bei meinem mangelnden Zeichentalent aber für die Katz. Entwürfe ohne Figurine sieht dann dementsprechend komisch proportioniert aus;)
    Deine Idee greif ich da mal auf und kopier mir die Figurinen.
    Lg,Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, einfach wie eine Buchhülle und durch den festen Ordnerrücken kann man überall zeichnen. Ich wollte mir noch mal ein Buch zum Figurinen zeichnen wünschen, aber bis Weihnachten ist ja nicht mehr lang :P

      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  3. Ist eine klasse Idee, so kannst du überall etwas zeichnen und aufschreiben. Wo machst du dein FSJ. Meine Tochter ist in Kanada auf einer Pferderanch seit Montag.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  4. Super schön ist die geworden - die Stoffe sind nicht zu schrill und absolut nicht langweilig. Und das mit den Figurinen kann ich auch nicht :D Ich bewundere alle, die zeichnen können. Aus der Not raus habe ich auch mal für einen großen Order genäht. Der lag auf der Treppe und ist dann in den Keller gefallen und mit der eingerissenen Pappe war er nicht mehr schön. Da habe ich eine kleine Tasche für Radierer etc. und eben auch Platz für Stifte mit eingehäht. Sogar mit Griffen, da wird der Ordner zur Tasche - sehr praktisch. Ich würde für das FSJ definitiv noch eine nähen ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee. Super umgesetzt. Die Idee mit der Figurine gefällt mir besonders gut.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin auch total begeistert von Deiner Idee. Dies muss ich definitiv für meine Mädels fürs Auto nähen. So haben sie immer alles was man zum Malen braucht dabei. Wie groß ist denn Dein Ordner? GLG, Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine tolle Idee, ich bin begeistert. Und so megaordentlich gearbeitet, klasse.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee! Ich schreibe Notizbücher aus dem gleichen Grund nicht voll!
    VG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. hi nadine eine sehr geniale idee!!! und alles so praktisch angeordnet super!!! bin schon gespannt was du alles schönes entwerfen wirst :)
    grüßli lisa_idefix :)

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline