Dienstag, 6. Mai 2014

Meditatives kissennähen die Zweite

Da beide Kinder Geburtstag hatten, mussten natürlich auch zwei Geschenke her. Nicht dass hier jemand vergessen wird! Wo ich also  gerade in Applizierlaune war, bekam auch der kleine Bruder ein Kissen. 


Auch wenn er in den Wunsch der Schwester immer gleich einwinkte und ebenfalls ein Eulenkissen bestellte, war ich mir sicher, dass ihm dieses Motiv dann doch besser gefällt. Also gab es für den Lieblingsräuber eine Dinowelt auf sein Kissen. Und auch er hat sich sehr über sein neues Kissen gefreut.

Liebe Grüße, Nadine

Schnitt und Vorlage: eigene

1 Kommentar:

  1. Ohmmmmmmmmmmmmmm ... es schaut ganz so aus, als benötigst Du ganz viel meditative Stunden momentan. Aber wenn so wunderschöne Dinge dabei entstehen! Das Kissen ist wirklich ein Jungstraum.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline