Montag, 7. April 2014

Mottowoche Tag 1 - Geschlossene Anstalt/Horror

 Heute begann unsere Mottowoche für die ich in der letzten Zeit auch zwei, drei Kostüme genäht habe. Für alle bei denen dieses Event noch nicht zur Abi-Zeit gehörte, erkläre ich es kurz:

Mit der Mottowoche wird die letzte reguläre Schulwoche gefeiert. Jeden Tag gibt es ein anderes Motto zu dem sich verkleidet wird und mit dem man dann im Unterricht sitzt. 

Coole Lehrer machen diesen Spaß sogar mit. In den Pausen wird bei uns dann eine Anlage aufgedreht und ein bisschen gefeiert. Das Bild wie verkleidete Zombies einen Vortrag halten, müsst ihr euch aus Datenschutzgründen leider vorstellen, aber das ist halt das lustige daran. Wir tun etwas verrücktes!

Heute war das Motto "Geschlossene Anstalt/Horror"



Die Bilder sind nach der Schule entstanden, da saß alles nicht mehr ganz hundertprozentig aber ich denke man erkennt was ich bin?! - ein Geist *grins*

Das Kostüm besteht aus einer 2,5m langen Stoffbahn aus günstigem weißen Baumwollstoff, den ich einfach zur hälfte gefaltet habe, dann ein Loch für den Kopf rein geschnitten und anschließend einmal nach unten schmaler verlaufend abgenäht habe. Dabei habe ich kurze Ärmel angedeutet. In den Saum unten habe ich einfach Zacken eingeschnitten. 
Nun zu meinen Haaren... weil das bei einigen heute nicht so gut gehalten hat, erkläre ich mal schnell wie ich es gemacht habe: Ich habe die Haare gestern gewaschen und heute morgen nur noch mal kurz feucht gemacht und Schaumfestiger eingeknetet. Dann habe ich die Haare so gut es ging trocknen lassen und mit einer runden Borstenbürste angefangen die Haare zu toupieren. Nebenbei immer mal wieder Haarspray aufgesprüht und weiter gemacht. Zum Schluss habe ich alles mit Faschings-Farbhaarspray weiß gesprüht. Das hat wirklich den ganzen Tag von halb 9 Uhr bis 16 Uhr gehalten! 

Mittlerweile ist die Farbe raus und auch die Haare fast wieder kämmbar... Schampoo-Spühlung-Kur-Knotenspray sei dank!
Morgen geht es weiter...mit? Da wartet mal ab :-)

Liebe Grüße, Nadine

Kommentare:

  1. Haha super! Wir waren an unserer Schule vor neun Jahren der erste Jahrgang, der das gemacht hat und es gab tatsächlich so gute Kostüme, dass man zweimal hinschauen musste, wer sich darunter verbirgt :)
    Naja vielleicht komme ich ja jetzt bald wieder in den Genuss (Referendariat) :)
    Ganz lieben Gruß
    Anna von handmade by haupine

    AntwortenLöschen
  2. Nadine bist Du es wirklich? Du solltest Dir nach Deinem Abi dringend etwas Schlaf gönnen, damit Du Dich von dem ganzen Stress erholen kannst, Du siehst schon aus wie ein Gespenst!

    Nein im Ernst! Super tolle Sache Eure Mottowoche und ich bin schon gespannt, als was wir Dich morgen so bewundern dürfen.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja ich bin es wirklich :D Vielen Dank!
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  3. Ganz viel Spaß noch in dieser Woche!!!! Genieß die letzte Woche Schule!!! Als Schüler will man es meist zwar nicht hören (ging mir damals genau so), aber es war ne geile Zeit! Die kommt NIE wieder!!!
    Laßt es ordentlich krachen diese Woche! Ich bin gespannt, wie es weiter geht!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ich genieße sie in vollen Zügen. Ich bin immer gerne zur Schule gegangen und mehr traurig als dass ich mich freue fertig zu werden. Es ist definitiv die geilste Zeit :-)
      Ich werde ganz sicher mit 1,5 weinenden Augen gehen und mit einem halben lachenden.
      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline