Montag, 17. März 2014

#pinkparty

Habt ihr ihn vermisst, den Geburtstagspost?
Bisher habe ich zum meinem Geburtstag immer ein paar Zeilen geschrieben, doch in diesem Jahr lag mein Geburtstag zeitgleich mit dem Auftakt zu den Vorabi-Klausuren und so hieß es erstmal Bon anniversaire! gefolgt von der ersten LK-Klausur...
Deshalb wurde erst am vergangenen Wochenende gefeiert. Wochenlang hatte ich bei Pinterest (klick auf den "P"-Button" rechts) Ideen für die Feier mit den Mädels gesammelt und dann Stunden in der Küche verbracht um diese kleine Tafel herzurichten.








Als die Tafel gedeckt war musste ich unbedingt ein paar Bilder machen eher sie gerupft wird, bei den Erdbeer-Smoothies gab es dann nämlich kein Halten mehr. Neben Omas weltbesten Erdbeerboden, den ich mir von ihr immer zum Geburtstag wünsche, habe ich eine Regenbogentorte und Cakepops gemacht. Die Cakepops... boa! nie wieder. Ich schwöre. Was eine Arbeit. Irgendwann um halb zwei Nachts habe ich dann die Kuvertüre samt Wasserbad in den Kühlschrank gestellt und kam so gerade noch im Bett an... Mir persönlich waren sie zum Glück auch zu mächtig. Kann ich also gut drauf verzichten. Der Regenbogentorte ist wohl jeder Blogger schon einmal begegnet. Der Arbeitsaufwand ist für ein solches Ergebnis sogar noch vertretbar, denn das erste Stück anzuschneiden entschädigt für alles! Sie schmeckte uns auch wirklich gut, aber auch hier -> määäächtig (also ganz kleine Stücke schneiden).

Es wurde ein schöner Nachmittag der ganz sicher noch lange in Erinnerung bleibt und ich bin immer noch ein ganz kleines bisschen stolz auf die Tafel, wenn ich das mal schreiben darf. Ich liebe es einfach mir so etwas auszudenken und umzusetzen :-)

Liebe Grüße, Nadine

Erdbeer-Smoothies: Chefkoch *klick* (könnte etwas süßer sein!)
Cakepops: WunderkartenBlog *klick*
Regenbogentorte: WunderkartenBlog *klick* 

Kommentare:

  1. Nachträglich, aber nicht weniger herzlich: Alles Liebe zum Geburtstag!!!
    Die Kaffeetafel sieht sooo klasse und lecker aus. Schön, dass Du einen schönen Tag hattest.
    Liebe Grüße
    Nele E.

    AntwortenLöschen
  2. Aber schön sind sie geworden, die Cakepops
    und erst die Regenbogentorte, der Hammer, mit den Figuren drumherum, einfach Klasse.
    Zum Geburtstag wünsche ich nachträglich noch alles Gute.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. Erstmal ganz herzlichen Glückwunsch nachträglich! Mensch, auf die Tafel darfst Du mächtig stolz sein! Das sieht richtig, richtig klasse aus und welche Arbeit dahinter steckt, wahnsinn!

    Die Kuchen sehen ja auch oberlecker aus und Cakepops stehen auch auf meiner Liste, habe aber schon oft gehört, dass die wohl nicht soooo simpel sind...

    Auch die ganze Deko drumherum einfach genial!

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  4. Nachträglich auch von mir alles Liebe und Gute! =)

    Deine Tafel sah herrlich aus! *jammie

    AntwortenLöschen
  5. Nachträglich noch herzlichen Glückwunsch!
    Deine Tafel sieht super aus und wie es der Zufall will, habe ich letzte Woche auch eine Regenbogentorte gebacken. Allerdings kam bei mir nur außen Ganache drumherum und zwischen die Böden kam Aprikosenmarmelade. Auch sonst war mein Rezept ein bisschen anders Und du hast Recht, es sieht einfach toll aus, wenn sie angeschnitten wird und da vergisst man die Arbeit glatt.

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Tafel!
    Ich mag Cakepops gern und finde sie auch gar nicht sooo super aufwendig. Ich mach sie hin und wieder mal einfach so. Vielleicht beim nächsten Mal ein anderes Rezept probieren? Ich hab eins, das ist gar nicht so mächtig und schmeckt super lecker!

    AntwortenLöschen
  7. Alles Liebe zum Geburtstag nachträglich! Deine Kaffeetafel ist ein Traum! Ich bin mir sicher, dass Ihr tierischen Spaß hattet!! Und ~ ich hoffe, dass natürlich DU auch mal zu zu einem wunderbaren Kaffee eingeladen wirst!!!!!

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag!
    Eine ganz tolle Kaffeetafel hast du gezaubert! Ich liebe es auch, so etwas herzurichten, aber bei den CakePops ging es mir ähnlich, fand sie auch viel zu viel arbeit (geschmiere) dafür dass sie dann nicht so die Geschmacksexplosion waren.
    Viele Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Die Regenbogentorte ist ja suuuuper geworden! Respekt!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nadin, alles liebe nachträglich zum Geburtstag auch von mir! Ich wünsche Dir neben dem Üblichen, dass Du Dein kreatives Köpfchen weiter behälst und uns mit Deinen wahnsinnig schönes Sachen verzauberst und Du weiterhin Deinen bunten Weg gehst. Deine Geburtstagstafel ist so schön geworden, so viele kleine Details und lecker sieht es auch noch aus ...

    Ganz liebe Grüße und ein festes Däumchendrück für Dein Abi
    Sandy

    AntwortenLöschen
  11. WOW! An so einer Tafel will ich auch mal sitzen :D

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch! An diese tafel würde ich mich jetzt auch gerne setzen und in den Köstlichkeiten schwelgen! Sieht toll (und lecker) aus!
    Viele Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön sieht der Geburtstagstisch aus. Und es gibt ein ganz einfaches Rezept für Cake Pops an dem man sicher nicht verzweifelt und es gerne immer wieder macht (mein Spatz liebt nämlich Kuchenlollies über alles^^) Ich nehme einen fertigen Kuchen (sonst mach ich Kuchen gerne und immer selber, aber dafür finde ich es zuviel Aufwand) schneidet ihn in Scheiben und dann in kleine Würfel, gibt 4 EL Saft (Orange oder Maracuja) dazu, vermischt es mit den Knethaken am Mixer und formt dann die Kugeln. Mit einem Lolliestab schon mal Löcher in die Kugeln drücken, diese in Schokolade tauchen und rein stecken. Für etwa 10-15 Minuten in den Tiefkühler geben. Schokolade schmezlen (mach ich gerne in der Mikrowelle - weils schnell geht und man die in der Form darin schmelzen kann), etwa 10 Minuten warten (bis sie nicht mehr ganz so flüssig ist) Kugeln tauchen, etwas abtropfen lassen (Schokolade wird durch die angefrorenen Kugeln schnell trocken), in Streusel tauchen, fertig. :-) Vielleicht haben sie so doch noch mal eine Chance bei dir verdient? Falls nicht, entschuldige den langen Kommentar.

    Viele Grüße,
    Muria

    AntwortenLöschen
  14. hallöchen, unglaublich toll deine tafel u die regenbogentorte ist ein traum!!! alles liebe nachträglich zum geburtstag! u toi toi toi für deine prüfungen!
    grüßli idefix_lisa :)

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline