Montag, 24. März 2014

Bevor mich jemand haut, wenn ich noch Wintersachen zeige...

...zeig ich euch noch eine kleine Schnittbastelei von mir.
Die Bilder habe ich die Tage auf meinem Laptop gefunden, denn sie sind schon am Anfang des Jahres entstanden. 
Wer mich kennt weiß, wenn ich mir was in den Kopf setzte, dann setze ich das um. Egal wie lange ich daran basteln muss.






Während unseres Hiddensee-Urlaubs im letzten Herbst begegneten uns zahlreiche Jacken mit Zipfelkaputzen eines finnischen Kindermodelabels. Irgendwie inspirierten sie mich. Ob ich so etwas auch nähen kann? Fast forderte ich mich selbst ein bisschen heraus... Kaum Zuhause begann die Schnittbastelei. Reißverschlussunter- und Übertritt, Ärmel mit innen beginnenden Bündchen und die Konstruktion der süßen Zipfelkaputze. Ich habe sie als Herbst-/Winterjacke mit Vlies genäht. Fragt mich nicht wie viele Stunden ich an dieser Jacke genäht habe, aber irgendwann zog ich diese Jacke unter der Maschine hervor. Man kann also. Bastelt also ruhig mal ein bisschen mit Schnitten und an Schnitten.

Der Räuber hat sie dann nur fürs Foto getragen, bleibt sie doch ein bisschen eins meiner persönlichen "Meisterwerke", an denen ich doch ein Stück weit hänge. 

Liebe Grüße, Nadine

Schnitte
Jacke: eigener
Hose: Pumphose Frida von Milchmonster
Mütze: Drachenmütze aus dem Multi-Mützenebook von Farbenmix

Kommentare:

  1. super schön geworden...

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
  2. Schöner als das Original. Unser Sohn hat so eine Jacke lange und gerne getragen und ich habe mich gefragt, ob ich das nicht auch selber hinkriege, denn die Jacken sind schw...teuer, entschuldige für den Ausdruck. Ein dickes Kompliment an Dich, natürlich auch für Mütze und Hose.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Oh Nadine, ich hoffe, Du zauberst ewig so weiter! Deine Jacke ist echt wunderschön geworden. Also ich würde den Schnitt sofort kaufen, wenn Du also nach dem Abi irgendetwas in die Richtung machen möchtest! Ich bin Deine erste Kundin! Wahnsinn und tausendmal schöner als das Original!!!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sandy :-) Ich bastel ja gerne an Schnitten herum und hätte da sicher die ein oder andere Idee aber diese Jacke hier ist doch ein bisschen sehr aufwändig. Ob dass dann überhaupt jemand nähen würde?! :O)

      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  4. hach ja leider möchtest du ja keine Schnitte machen...die Jacke ist der Oberhammer- genau das was ich schon lange suche....soo mutig und erfahren, dass ich das allein hinbekomme bin ich leider nicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Luise! Ausschließen möchte ich das ja für die Zukunft nicht, aber es ist jetzt nicht meine erste Baustelle :-)

      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  5. ... ein richtiges Meisterstück ist das wirklich! So viele Details hast Du so klasse umgesetzt....
    wir lieben unsere Jacke auch, weil sie einfach bequem und praktisch ist, gerade die Details sind das i-Tüpfelchen daran und Dir wirklich super gelungen!...herzlich, radattel

    AntwortenLöschen
  6. Daumen hoch! Die sieht echt klasse aus. Kann verstehen, dass du die nicht rausrücken willst :D

    Liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  7. Wow, wundervoll, liebe Nadine, und traumhaft schöööön.
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Die Jacke ist toll, sieht stylisch und super bequem aus. Das Original ist übrigens deutsch und macht nur auf finnisch! ;-) LG Jettecoquette

    AntwortenLöschen
  9. Eigener Schnitt - boah! Da kann sich Fink*id verstecken, die lassen sowieso in China nähen und sind sowas von untendurch bei mir! Deine Jacke ist der Hammer und die Hose dazu auch toll! Bin wirklich hin und weg von deinem Talent!

    AntwortenLöschen
  10. Die vielen Stunden Arbeit sieht man der Jacke aber auch an, die sieht super professionell aus. Klasse geworden......

    LG

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nadine, die Jacke ist wirklich spitze! Und ich glaube schon, dass es im Bloguniversum genügend Menschen gäbe, die genauso eine Jacke gerne nähen würden ;-) Ich zum Besipiel, denn ich mag die Originale, an die du deine Jacke angelehnt hast, auch sehr gerne. Ich habe noch keine Jacke nachgenäht, aber Bilder von Hoodies und Hosen des Originals liegen hier schon als Vorlage ...
    Ich schaue immer wieder total gerne bei dir vorbei!
    Viele Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nadine!
    Die Jacke ist wirklich sehr schön. Besonders gefällt mir der Reißverschluss mit Untertritt. Die Farben sind auch wahnsinnig schön. Nur habe ich leider gar nicht mehr so süße kleine Kinder um sie in Zipfeljacken zu stecken.
    Und jaaa, ich würde auch komplizierte Schnittmuster kaufen!!
    Lg Miroi

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline