Mittwoch, 22. Januar 2014

Glück im Doppelpack

Das pure Glück im Doppelpack gab es für Melanie/Creativfourkids. Melanies Blog gehörte zu den ersten die ich verfolgte und sie näht so traumhafte Kindersachen seien es Designbeispiele, Aufträge oder Lieblingssachen für ihre eigenen Kinder. Anfang des Monats ist noch einmal kleiner Trägernachwuchs geschlüpft - im süßen Doppelpack *hachz* 
Als ich die ersten Bildchen der kleinen Damen bei Instagram sah, war es um mich geschehen und ich konnte nicht anders als ihnen ein kleines Set zu nähen.




Entschieden habe ich mich für schlichte Kombis aus Strampelsack, Halstuch und Schnullikette. Wo ich doch aus der Stadt DER P*cksäcke komme ;-) Ich freue mich schon sehr auf Tragebilder und ganz viel Zwillingscontent auf Instagram und im Blog. Die beiden sind einfach zum knuddeln. 

Liebe Grüße, Nadine


Schnitt Strampelsack: ehemaliges "Wer hat die Schere"-Freebie
Schnitt Halstuch: eigenes
Schnulliketten: Frei Schnauze aber unter Beachtung der DIN-Norm!

Kommentare:

  1. Das ist ja soooo niedlich und wirklich soooo lieb von Dir! Hach...

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  2. Ach du Liebe,
    Vielen Dank für die Worte...ich freue mich jeden Tag an deinem wunderschönen Geschenk! Sie tragen die Sachen auch schon fleißig, ich komme bloß irgendwie nicht zum fotografieren...
    Ich soll dir übrigens auch von meinem Mann ausrichten, das die Pucksäcke super sind und praktisch...er kannte das vorher auch noch nicht.
    Ganz liebe Grüße Melanie

    PS: Bilder folgen noch, versprochen... Die beiden passen zum Glück noch eine ganze Weile rein!😆😆;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du süße, das freut mich total :-) Das ist doch überhaupt nicht schlimm mit den Bildern. Irgendwann ergibt sich einfach ein Moment. Die Ursprungssäcke kommen hier aus der Stadt und Papa erzählte, dass sie die schon für mich haben wollten. Da war ich aber schon zu groß für. Ich wünsche euch weiterhin ganz viel Freude damit.

      Ganz liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  3. Ganz süß, ich finde Pucksäcke auch klasse, da kann man sie auch schlafend mal reinstecken! Mit was hast Du sie gefüttert, das ist ja die Popeline?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Säcke sind mit Jersey gefüttert. Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  4. Ich habe die schönen Sachen schon auf Melanies Blog bewundert! Eine tolle Idee von dir! Die beiden sehen damit sooooo süß aus!
    Liebe Grüße!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Die Pucksäcke sind der Hammer!
    Aber was ich mich schon eine Weile frage:" Wann fängst Du an dein Abiballkleid zu nähen?"

    Liebe Grüße

    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das Abikleid werde ich wohl kaufen. Ich habe noch absolut keine Idee und auch irgendwie keine Lust es selber zu nähen. Da darf ich denke ich auch mal kaufen ;-)

      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline