Mittwoch, 5. Juni 2013

Der Sommer braucht ein Sommerkleid!





Nächste Woche geht es mit dem Französisch-Kurs für einen power-Kurztrip nach PARIS. Ich freue mich schon riesig!

Und weil der Sommer ja auch langsam das wird, was er sein soll, wollte ich dafür unbedingt ein Sommerkleid. Ich wusste genau wie es werden sollte, aber es gab keinen Schnitt der meiner Vorstellung entsprach. Also habe ich kurzer Hand gebastelt und so entstand aus Claudis Top MAYLA ein Sommerkleid! In meiner normalen Größe wäre mir das Top viel zu luftig gewesen. Ich habe also ein Kauftop genommen und auf den Schnitt gelegt und entsprechend die kleinste Größe gewählt. Den Ausschnitt habe ich etwas verkleinert und das ganze noch etwas tailliert. Angepasst und abgesteckt wo dann der Rockteil beginnen sollte und schwup wars auch schon fertig. Ich hätte nicht gedacht dass sich Jersey kräuseln lässt, aber mein Optimistisches "Wird schon klappen!" hat wohl gesiegt, ging nämlich ganz gut.

I like! I love it! 
Genau SO wollte ich es: Sportlich, bequem und trotzdem schick für einen Bummel durch PARIS.

Was ich da in der Hand halte zeige ich euch die Tage noch genauer ;-)

Liebe Grüße, Fusselline
die gerade eine ganz blöde Festplatten-Panne hat und jetzt weiß, warum man regelmäßige Backups machen sollte *sniff*

Schnitt: Auf Grundlage von MAYLA (erhältlich bei Ki-ba-doo) von Frau Liebstes selbst gebastelt

Kommentare:

  1. Sieht einfach nur toll aus!!!
    glg Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. An sich ein schönes Kleid, aber ich finde durch den hochsitzenden Rock sieht es ein wenig unvorteilhaft aus. Aber man sieht, dass du dich trotzdem drin wohlfühlst und das ist ja das wichtigste !

    Liebste Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,

      das finde ich richtig gut dass du sagst was du denkst! Ich habe bei den Fotos gesehen dass das kleid durch das ins Heu schmeißen (outtakes bevor die obrigen Bilder entstanden ;-)) etwas verrutscht ist. Eigentlich sitzt es ein Stück höher. Das ist wohl der Nachtteil von Jersey... dehnt sich. So hast du recht, sitzt es irgendwie zu doll auf den Hüften. Aber wir hatten keine Zeit für ein weiteres Shooting.

      Liebe Grüße, Fusselline

      Löschen
    2. Na die Fotos hätte ich dann aber gern gesehen ! Gerade die Outtakes sind ja meistens die besten ... ;) Schön, dass du mir nicht böse bist.

      Liebste Grüße
      Heike

      Löschen
  4. Dein Kleid finde ich richtig sportlich schick.

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. richtig toll geworden! Und super sommerlich im Maritim-Look...würde glatt in meinen Kleiderschrank passen ;-)

    gglg, Babs

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Kleid! Steht dir sehr gut!
    Ich bastel auch gerade etwas marine-mäßiges aus einem Shirt...

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Das nimmst Du dann ja wohl mit nach Paris ;o)))
    ist auf jedenfall Paristauglich
    > übrigens habe ich dich beim Lagerverkauf gesehen...
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  8. Das hat auf jedenfall etwas von pariser-chic!
    Fehlt nur noch das Baguette und Baskenmütze. *g*

    Liebste Grüße
    Aline

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde es wunderschön! Viel Spass in der Stadt der Liebe!!!!

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frau Fusselline,
    sehr, sehr bezauberndes Sommerkleid hast du dir da genäht ! WOW !
    " I like! I love it! "
    Ganz herzliche Grüße und einen schönen Tag,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. hallo Fusselline, mit dem Kleid bist du in Paris genau richtig. Wünsche dir auch das passende Wetter dazu.
    Viel Spaß natürlich auch.
    im Moment nähe ich mein erstes Feliz Kleidchen für meine Nichte. Ich fand die bei dir immer sooo schön.
    Nach anfänglichen Schwierigkeiten, die ich aber mit der tollen Bildanleitung von Farbenmix schnell beseitigen konnte, klappt es jetzt ganz gut. Ich denke ich bin bald fertig.
    Viel Spaß nochmal in Paris

    Jutta-Lisbeth

    AntwortenLöschen
  12. Huhu .... WOW - das sieht fantastisch aus!!! Total schön! Ganz mein Geschmack!!!!

    In der aktuellen Ottobre Woman ist was ähnliches drin ... vielleicht wär das ja auch was für Dich!?

    Ganz liebe Grüsse
    Marina

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline