Montag, 27. Mai 2013

Drachi-Inkognitier ermittelt im Fall "PEPE"



PEPE ist das erste Schnitt-Ebook meiner Jacken-Queen mialuna.
"mialuna" gehörte zu den ersten Blogs die ich gelesen habe und bis heute verfolge ich dort die Werkeleien von Maria. Umso mehr habe ich mich gefreut, als Maria mich fragte, ob ich nicht Lust hätte ihren ersten Schnitt PEPE Probe zu nähen.
Gut, mit der Anpassung, also dem richtigen Probenähen, ist das ja so eine Sache… ohne eigene Kinder und auch die "Leihkinder" spielen nicht immer so mit, wie man es gerne hätte. Aber die Anleitung kann ich natürlich testen. Ich hatte Maria also vorgewahnt, was für sie aber kein Problem darstellte - Supi dann legen wir mal los! 

PEPE ist ein gerade geschnittenes Shirt mit Schulterpassen. Mit den Optionsmöglichkeiten von langen und kurzen Ärmeln, mit oder ohne Ärmelpatten, mit oder ohne Bündchen, bis hin zur Möglichkeit der Taillierung für Mädchen, sind mit diesem Shirt keine Grenzen gesetzt. Ein richtiger Basic-Schnitt also!
PEPE kommt in den Doppelgrößen 74/80-122/128 daher und ist als Ebook mal so richtig schneid und klebefreundlich - I like!

Mich hat der Schnitt völlig überzeugt und freue mich schon auf ihre nächsten Werke. Ich hoffe ich darf mich dann mal für ein paar Stündchen in meinem Zimmer verbarrikadieren… Übrigens, auch Anfänger sollten sich mit PEPE endlich an Shirts trauen dürfen. Das Ebook selber ist sehr ausführlich, zudem hat Maria auch gleich ein Video zum PEPE-nähen erstellt.
*PEPE* bekommt ihr ab heute in Marias Dawanda-Shop "mialuna24"!

Liebe Grüße, Fusselline

Schnitt: Ebook PEPE von mialuna
Applikation: Inkognitiere von Jolijou erhältlich bei Farbenmix

1 Kommentar:

  1. Ist das süß geworden! Das Inkognitier ist ja mega-cool! Der Schnitt gefällt mir!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline