Dienstag, 12. März 2013

Car for two oder der 18. Geburtstag...

Der ein oder andere hat ihn vermisst, den Geburtstagspost zum 18. Geburtstag ;-)
Ich saß dran... ich habe versucht ihn zu schreiben... jedoch stellte ich mehr und mehr fest, dass sich doch gar nicht so viel verändert hatte, nach diesem weiteren Lebensjahr - Ich bin eben nur ein Jahr älter geworden… 
Klar, ich habe diesem Tag schon Monate lang entgegen gefiebert und jeden Tag im Kalender abgekreuzt. Aber dann Sonntag morgen kurz nach Mitternacht… hmm und wo ist jetzt das große "Bumm"?!

Es kam natürlich kein großer Knall. Irgendwie war es genau wie immer… AUßER: Ich nahm den Autoschlüssel vom Schlüsselbrett, verabschiedete mich vom Herrn Vater, fragte noch, ob ich anrufen solle, wenn ich angekommen sei und ging allein in Richtung Tür. Er wünschte mir eine gute Fahrt und sagte nur "Bring das Auto heil wieder mit" und ich verließ das Haus. ALLEIN. ALLEIN im Auto… den Schlüssel ins Schlüsselloch, ständige Selbstnachfragen… Handbremse? Licht? Alle Spiegel auch wirklich richtig? Eigentlich bin ich doch schon hundertmal gefahren… aber nicht ALLEINE. Runter vom Grundstück raus auf die Straße und zum Geburtstagsfrühstück mit den Freundinnen.
Der erste Kilometer war noch recht angespannt bis ich verinnerlicht hatte, dass es doch eigentlich wie immer sei, nur eben ALLEIN.
Nach zwei-einhalb Stunden schlemmen und quatschen, kamen das Auto und ich unbeschadet wieder Zuhause an. Es war eben alles wie immer, nur eben ALLEIN ;-)

Am Nachmittag wurde dann natürlich noch mit der Familie gefeiert und so ein Geburtstag verlangte natürlich auch einer standesgemäßen Torte. Als ich zunächst im blau-weißen social Network und kurze Zeit später bei IneS diese tolle Schweinchen-Torte sah *klick* , war klar, DIE muss es sein!

TADAAAAAAA, da isser:







Ich habe die faule Variante für die Torte verwendet :D Schokokuchen-Backmischung von Dr. Backpulver, Schokoriegel, Glasur und mit Lebensmittelfarbe eingefärbte Marzipan-Rohmasse. Aus der Rohmasse die Schweinchen formen, den Schokokuchen wie auf der Packung beschrieben, jedoch in einer Springform backen. Die Schokoriegel mit Glasur um den Kuchen herum kleben, die Schweinchen auf dem Kuchen platzieren und dann die Glasur aufbringen und so gut es geht verteilen. Danach erkalten lassen und ein schönes Webband herum binden.

Die Torte kam super an, jedoch traute sich kaum einer, diese Torte schrittweise durch weiteres "anschneiden" zu zerstören :D So gab es am Montag morgen in der Schule ein zweites "Kaffetrinken" *g Und nach einem Stück Kuchen, konnte man das Frühstück dann auch ausfallen lassen *lach*

Ganz lieben Dank für die vielen Glückwünsche per Facebook, Nachricht und Mail! Ich habe mich riesig gefreut :-)

Liebe Grüße, Fusselline

Kommentare:

  1. Glückwunsch nachträglich!! Und die Torte ist der Hammer, muss ich auch mal machen! Viel Spaß weiterhin beim Autofahren!!
    lg
    chris

    AntwortenLöschen
  2. Und ich gratuliere dir jetzt noch auf diesem Wege! Ich habe mit großem Interesse deinen Text gelesen, der mir sehr gefallen hat. Ebenso die Torte! So was habe ich früher auch gerne gemacht ( ich kann nicht backen ).
    Alles Gute für deine nächste Zeit als "Vollwassene"!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Hier auch von mir noch herzlichen Glückwunsch nachträglich.

    Mir geht es auch oft so, dass sich an meine Kuchen keiner rantraut...... Aber dann ist mehr für dich auch nicht schlecht.

    LG Phi

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Das älterwerden hast du doch auch schon ganz alleine geschafft...

    Die Torte ist ja ein Knaller! Super schön und lustig, ein richtiges kleines Kunstwerk!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo du Liebe,
    die Torte ist einfach toll geworden! Echt eine coole Idee...
    Ja, soviel verändert sich dann doch immer nicht mit dieser Zahl, wie man meint... ;-)
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwünsch zum 18.Geburtstag (nachträglich)! Ich kann mich noch gut an meinen 18.Geburtstag erinnern! Das erste Mal überhaupt Auto fahren - denn Führerschein mit 17 gab es noch nicht! Es hat geregnet in Strömen, aber die erste Fahrt von ca. 8km habe ich gut hinbekommen!
    Liebe Grüße und alles Gute fürs neue Lebensjahr!
    Anny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Fusselline,
    alles Gute nachträglich zum 18.!!
    Die Torte sieht super aus, die wär mir auch zu schade zum Anschneiden gewesen :D
    Liebste Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Fusseline, alles gute auch aus meinem Hause!!!
    Ja, es ändert sich irgendwie nix und nun fängt die Zeit an zu rennen! :-) Geniess die Zeit des 18 seins und das bisschen dazugewonnen Freiheit!

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  9. Die kleine Fusseline ist erwachsen :-*
    Ich les schon seit dem 16. bei dir mit.

    Herzlichen Glückwunsch nachträglich

    AntwortenLöschen
  10. Hey , ich wünsche dir auf diesem Wege noch nachträglich alles Gute zu deinem großen Geb-tag und allzeit gute und unfallfreie Fahrt !!
    Auch bei uns wird dem 18.Geb-tag im Nov. entgegengefiebert ... bin gespannt was uns da so vom Töchterchen erwartet .
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  11. Hui, was für ein toller Kuchen!!
    ♥Alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag!♥
    Ich kann mich noch an meine erste Autofahrt allein erinnern - puh hab ich "Blut und Wasser geschwitzt" ;o)

    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  12. Die Torte ist ja wohl der Oberkracher!! :-))) Auf so eine Idee muß man erstmal kommen! Eigentlich bin ich "nur" ein stiller Leser Deines Blogs, aber DAS musste jetzt mal raus.
    Ich wünsch Dir alles Gute nachträglich!

    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Na dann alles gute nachträglich, der 18. ist ja schon ein bedeutender Geburtstag … und diese Torte ist der Hammer, da würde ich mich auch nicht trauen die anzuschneiden.

    lgr, ute.

    AntwortenLöschen
  14. Dann wünsche ich dir alles Gute nachträglich und allzeit gute Fahrt! :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch nachträglich. Diese Torte ist ja klasse. Vielleicht sollte ich die mal zum Geburtstag für meine Tochter machen. Allerdings wird die erst 11 im Mai und darf auch noch kein Autofahren, auch nicht in Begleitung versteht sich;) Einen schönen Tag wünsche ich dir noch und fahr vorsichtig.

    GLG
    Sylke

    AntwortenLöschen
  16. Herzlichen Glückwunsch!!!! Tolle Torte! Ich wünsch dir alles Gute und immer eine Hand breit zwischen deinem und den anderen Autos!
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  17. Der Kuchen ist der Kracher!! Alles Liebe und Gute noch nachträglich! :-) Ich musste mich an meinem 18. mit meinem Bruder anlegen, der es nicht einsah, wieso ich alleine zu meiner besten Freundin fahren durfte, wo er am Anfang doch noch nicht alleine ins Auto steigen durfte. ;-) Ich hab's trotzdem gemacht und fand's super. :D
    Schön, dass du dich anscheinend gebührend hast feiern lassen!

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  18. Alles Gute nachträglich !!! Auf dass Du das Auto immer heil nach Hause bringst :-) LG Robina

    AntwortenLöschen
  19. Na dann auch von mir schnell alles GUTE Nachträglich. Der Kuchen ist echt "Sau"stark ;-).
    Anne

    AntwortenLöschen
  20. Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Als ich 18 wurde habe ich - genau wie Du - auf den großen Knall gewartet. Darüber musste ich gerade schmunzeln... Dein Kuchen sieht sau-stark aus ;)

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  21. ich möchte mich einreihen, happy birthday, alles liebe , alles Gute und immer ein schönes Stöffchen unter der Nadel. Mögen dir die kreativen Einfälle nie ausgehen.

    lG Jutta-Lisbeth

    AntwortenLöschen
  22. Und so schleichen sich die Jahre dahin...
    ALLES BESTE [nachträglich] zum GEBURTSTAG liebe Nadine :-)

    Zum allein Autofahren kommt doch dann jetzt der eigene Dawanda-Shop oder? ;-)


    Grüssle. Birgit

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline