Dienstag, 1. Januar 2013

KiGa-Rucksack Rudi







Ich wünsche euch allen ein frohes, neues Jahr! Ich hoffe ihr seid alle gut rüber gerutscht :-)

Ich war ein wenig fleißig und habe meine To-sew-Liste (siehe links) ein wenig abgearbeitet.
Entstanden ist ein RUDI-Kindergartenrucksack. Den wollte ich eigentlich schon als Designbeispiel für den BubbleStars-Stoff nähen, hatte mich dann allerdings für den DUDA-Rucksack entschieden... Trotzdem brannte er mir noch unter den Fingernägeln. Zugeschnitten hatte ich ihn schon vor längerem, aber zum Nähen fehlte noch die Zeit.
Zwischen den Jahren wollte ich ihn dann endlich fertig nähen... Sonntags morgens "Wo ist das blaue Gurtband?!" - Ich bin mir 100% sicher, dass ich für den Rucksack blaues Gurtband besorgt hatte.. Alles haben wir umgekrempelt... nicht auffindbar... TOLL! Also habe ich soweit genäht, wie es eben ohne Gurtband ging. Silvester-Morgen noch ins Stadtgetümmel, neues Gurtband besorgen... Geht die Welt unter? Gibt es ab morgen nichts mehr zu essen? Selbst im Stoffladen haben sich die Menschen die Köpfe eingehauen... Um auf den PARKPLATZ vom Supermarkt zu gelangen, brauchte man schon mal eine halbe Stunde. Wir haben es dann beim Gurtband belassen, wir werden über die 2 Feiertage sicher nicht verhungern ;-)

Da ich auf den Verschlussriegel verzichten wollte, habe ich die Klappe um 2,5cm verlängert und an Klappe und Balgtasche einen Kleetverschluss angenäht. In der Balgtasche lässt sich locker eine Brotdose verstauen und im Taschenkörper ist noch viel Platz für alles was immer mit muss. Auch ein Fach für Windeln ist vorhanden. In den Seitentaschen finden auch die Trinkflasche und ein Päckchen Taschentücher ihren Platz.

Damit wäre auch wieder gesagt, dass Jungs-Nähereien mindestens genau so viel Spaß machen wie Mädchen-Näherein! Der Rucksack hat mich noch zu einer Kombi inspiriert, die zeige ich euch ein anderes mal.

Liebe Grüße, Fusselline


PS: Ich habe meine Labels überarbeitet, so ist es sicher leichter, den ein oder anderen Post schnell wieder zu finden.

Schnitt: Kindergartenrucksack RUDI von "Lillesol und Pelle"
Stickdatei: PEPPERNOSE von Huups, SPEEDY-STARS von kunterbuntdesign

Kommentare:

  1. Der ist ja niedlich geworden. Sieht auch so schön fest aus!

    AntwortenLöschen
  2. Wow.....der gefällt mir aber richtig richtig gut!!

    Grüß und herz Dich lieb...auf das wir uns 2013 mal wieder sehen!
    Die andere Din

    AntwortenLöschen
  3. WoW! Der ist ja super toll <3
    ich bin verliebt!

    glg carola

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja super toll geworden. :-) Echt klasse!

    Ist der so standfest, wie er aussieht?

    Ach ja und dir ebenfalls ein frohes neues Jahr.

    LG Wonni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wonni,

      ja der steht wirklich gut. Genäht aus Zeltstoff, der ist schön fest und unempfindlich - Spart auch Schabrackeneinlade. Verstärkt habe ich nur die Balgtasche, die Klappe, die Träger und die Reißverschlusstreifen am Taschenkörper (jeweils nur die Außenseite)...

      Liebe Grüße, Fusselline

      Löschen
  5. super schön..........Bisher konnte ich dem Schnittmuster ja nicht viel abgewinnen, aber deine Version ist wirklich klasse.
    lg
    simone

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein toller Rucksack! Obwohl unser kleines Fräulein soooo viele Taschen geerbt hat (und nocht nicht mal in den Kindergarten geht) möchte ich ihr so gerne auch welche selber nähen. Bisher habe ich aber immer gezögert, da sie wirklich schon 15 Taschen/Rucksäcke hat....aber dieser Rucksack ist so schön, da juckt es mich wieder in den Fingern...

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Supermegaschön!!! Auch die Idee mit dem Gurtband-Ende finde ich toll ;o)
    Ganz liebe Grüsse
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  8. Der ist ja mega schön geworden. Aus meinem Lieblingsstoff. Klasse. Ich wünsche Dir ein tolles und nähreiches 2013 und bin schon auf Deine tollen Werke gespannt.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  9. Toller Rucksack!! Da wird der zukünftige Traäger oder die Trägerin aber sehr stolz drauf sein. Deine Kombi gefällt mir richtig gut!
    Bin schon auf die erwähnte Kombi gespannt.
    Mein Mann erwähnte übrigens etwas ähnliches am Silvestervormittag als er noch mal schnell ein paar kleine Besorgungen machen wollte. Die Leute waren wohl vielleicht überrascht das schon wieder Feiertag ist, die kommen doch immer sooo plötzlich. ;0)
    Herzliche Grüße und eine tollen Jahresbeginn
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Der Rucksack ist der oberknüller!
    Mein kleiner kommt nächstes Jahr in den Kindergarten und da würde ich ihm auch gerne einen Rucksack nähen,Deiner ist wirklich super!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  11. ein gesundes neues Jahr liebe Nadine...ein klasse Rucksack ist das geworden, an sowas habe ich mich bisher nicht ran getraut...

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
  12. Der ist einfach nur krass, wunderschön, perfekt, gelungen, genial, farbverhübscht, ich bin sprachlos
    lg aylin

    AntwortenLöschen
  13. Der sieht wunderschön aus. Ich möchte aktuell auch nach dem selben Schnittmuster einen nähen. Du hast so "Kanten" angenäht (hellblau). Wo bekomme ich sowas und wie heißen die richtig?
    GLG, Antonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Antonia,

      vielen Dank! Die "Kanten" sind Paspeln, die beim zusammennähen zwischengefasst werden. Genauere Anleitungen zum nähen von Paspeln findest du sicher im Netz. Paspeln bekommst du z.B bei Jajasio.com.

      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
    2. Vielen Dank! Werde mich sicher daran versuchen!
      Viele Grüße,
      Antonia

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline