Samstag, 30. Juni 2012

Trendtier Eule

Letztens habe ich auf unserer Fernsehzeitung der Tageszeitung ein ganz tolles Cover mit einer Eulenzeichnung gefunden und darauf hin etwas in dieser Zeitung geblättert. Gefunden hab ich dann einen Artikel über den Eulen-Trend dieser Zeit.

*hihi* Was sind die Leute alle Spätzünder :D
Das dieser Trend aber durchaus schon auf kleine Mädchen abgefärbt hat, zeigt doch dieser Geburtstagswunsch:



Die junge Dame hat am Montag Geburtstag und wünschte sich ausdrücklich ein kuscheliges Kissen mit einer Eule. Ihr hatten die bunten FrechMätze so gut gefallen, die ich mal genäht habe, wollte jedoch etwas cooleres ;-)
Ich denke dieses super kuschelige Eulenkissen wird ihren Wünschen entsprechen und wenn nicht, dann nehm ich es :D Ich finde das nämlich richtig toll *ggg

So, und nun gehe ich zuschneiden, heute Abend steht nämlich wieder ein Nähtreffen an *freu*
Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Samstag, darauf haben wir doch lange gewartet ;-)

Liebe Grüße, Fusselline

Applikation: Ebook Schmuseeule Lalia von Farbenmix

Dienstag, 26. Juni 2012

Der innere Schweinehund



...oder besser gesagt Schweinevogel? :D

Eigentlich nähe ich die FrechMätze total gerne. Sie sind eigentlich schnell zugeschnitten und eigentlich auch fix genäht -   EIGENTLICH
Wäre da nicht diese Unlust, vielleicht ein CreaTIEF?

Meine Nähmaschine hat fast die ganze letzte Woche still gestanden. Nicht weil ich nicht wusste was ich nähen könnte, im Gegenteil... EIGENTLICH hätte ich nämlich ganz viel nähen wollen, aber oft fehlte nach der Schule einfach die Lust oder es waren mal andere Dinge wichtiger. Immer dieses "Gleich gehst du was schönes nähen" vs. "Komm, heute mal nicht" :D 
Manchmal ist das einfach so und das muss auch so sein, wir sind ja schließlich keine Maschinen ;-)

Heute ist dann endlich mal wieder etwas meiner Maschine entflogen, ein schöner bunter FrechMatz für die kleine Ida.

So, und nun warte ich hibbelig auf Frau Liebstes neues Collegetaschen-Ebook, die finde ich nämlich mega-ober-cool ;-)

Liebe Grüße, Fusselline

Ebook: FrechMatz von Farbenmix

Mittwoch, 20. Juni 2012

Noch nicht gezeigt

...habe ich euch die Bilder von diesem schönen Etui dass sich meine Freundin Caro von mir gewünscht hat.
Vor ziemlich genau eigen Jahr habe ich ihr bereits schon mal eines genäht. Dieses Etui hat sie während ihres Auslandsaufenthalt in Australien begleitet und natürlich auch etwas gelitten. 
So wünschte sie sich zu ihrem Geburtstag ein neues BLAUES Etui :D




Es gefällt ihr anscheinend sehr gut, denn sie hat sich gefreut :-)

Dann habe ich gestern noch ein Bild gemailt bekommen. 
Der kleine Lars auf der letztens gezeigten Krabbeldecke:


Wie man sieht, er hat noch etwas Platz zu allen Seiten *g So wird er sicher lange Freude daran haben. 
Ich habe mich sehr über die Bilder gefreut. Ich finde es nämlich immer wieder schön meine Dinge "im Einsatz" zu sehen :-) 
Vielen Lieben Dank!

Was den Aktions-Flohmarkt angeht war ich heute ziemlich faul... lange Schule ist nicht gerade motivierend. Ich hoffe ich schaffe morgen wieder einiges zu nähen.

Liebe Grüße, Fusselline

Dienstag, 19. Juni 2012

Eröffnet!

... ist seit eben der Flohmarktblog.

In den nächsten Tagen kommt immer mal wieder etwas dazu. 
Es lohnt sich also rein zu schauen!
Ich hoffe sehr dass der eine oder andere fündig wird und ich mir so meinen Wunsch erfüllen kann :-)

Den Anfang an neuen Sachen machen diese zwei Bandito-Jacken:

Eine für Mädchen...


 Größe: 122/128
Stickdatei: Hazel and Friends Vol. 1 von Tausendschönes


...und eine für coole kleine Jungs


Größe: 98/104
Stickdatei: Captain Peppernose von Huups


Viel Spaß beim stöbern :-)

Liebe Grüße, Fusselline


*Edit*: Ihr lieben! Ihr seid echt so krass das mir fast die Worte fehlen. Nicht mal zwei Stunden nachdem ich hier eröffnet habe, ist mein Flohmarkt ganz schön geleert worden :O Ich kann euch gar nicht sagen wie sehr ich mich darüber freue. Dass es so schnell geht, damit hätte ich im Leben nicht gerechnet! Der Betrag für Wunsch-Smartphone-Variante 1 ist schon fast zusammen. Aber wenn die Aktion so gut ankommt, warum sollten wir es dann nicht versuchen den Betrag für mein Traum-Phönchen zusammen zu bekommen? Der Flohmarkt wird also auch in den nächsten Tagen weiter/wieder gefüllt! Es tut mir wirklich leid für alle die zu spät reingeschaut haben, ihr werdet sicher auch noch fündig! :-) *knuddel* euch ganz lieb!

Sonntag, 17. Juni 2012

Jetzt reichts!


Dieses Handy begleitet mich nun schon mehr als 4 Jahre... das mag nicht viel sein, es funktioniert ja auch noch, aber es entspricht eben nicht mehr den Ansprüchen die eine 17-jährige hat. 
Darum möchte ich mir ein neues Handy kaufen. Ein Smartphone.

Geburtstag hatte ich schon, Weihnachten ist noch weeeeit weg...
Doch wenn man sich etwas kaufen will, muss man sich das Geld nun erst mal verdienen :-/

Deshalb hab ich mir etwas überlegt:
Ich werde ein paar (genähte) Sachen aussortieren und in meinen Flohmarkt-Blog einstellen. Evtl. auch etwas Stoff aber da bin ich mir noch nicht ganz sicher. Dazu kommen ein paar neue genähte Sachen: Lampions, Notizblöcke, Hefthüllen und etwas Kinderkleidung.
Es ist nur für diese Aktion! Also eine einmalige Sache etwas "Made by Fusselline" zu bekommen, bis ich volljährig bin und einen eigenen Shop aufmachen darf.

Ihr dürft mir auch gerne noch Anregungen und Wünsche schreiben, was ihr gerne in "Made by Fusselline" hättet ;-)

Ich hoffe ihr helft mir dabei, mir ein neues Handy kaufen zu können und schaut in den nächsten Tagen mal vorbei. Ich werde es hier bekannt geben wenn die ersten Sachen eingestellt sind und der Flohmarkt-Blog geöffnet ist.
Ich würde mich sooooo sehr freuen, wenn diese Aktion gelingt und ich mir tatsächlich mein Handy kaufen kann.

Viele liebe Grüße, Fusselline

Donnerstag, 14. Juni 2012

Light my day


Dieser Lampion stand schon lange auf meiner Wunschliste und nun hab ich ihn endlich genäht.



Ich habe ihn für meine Nähecke genäht, damit es dort noch etwas gemütlicher und bunter wird :-)
Schließlich verbringe ich dort viel Zeit und dann soll es doch auch schön sein.
Er ist ganz einfach zu nähen und ich finde er macht mein kleines Eckchen gleich viel gemütlicher. 
Davon werde ich die Tage noch ein paar mehr machen, aber dazu mehr am Wochenende!

Ein aktuelles Nähplatzbild kann ich euch heute leider nicht zeigen, dann lauft ihr nämlich weg *ggg Ich muss erst mal aufräumen...

Liebe Grüße, Fusselline

Ebook: "Light my day" von Farbenmix

Dienstag, 12. Juni 2012

Geflogen oder das Samstag-Nacht-Urlaubs-Rückkehr-Nähprojekt


Letzte Woche standen meine Maschinen ziemlich einsam in der Nähecke. Irgendwie hatte ich ein KreaTief... 
Wir haben das lange Wochenende genutzt und sind mit dem Kanu auf der Lahn gepaddelt. Ich habe euch eigentlich auch ein paar Bildchen geknipst, aber hab noch nicht die Motivation gefunden, alle hoch zu laden :D

Als wir Samstag Abend fast pünktlich zum Deutschland-Spiel wieder in der Heimat waren, klickte ich mich wie immer durch die unzähligen Nähblogs und fand in meinen "Lesezeichen" die Rüdiger-Fliegerschaukel. Die hatte ich mir schon vor ganz langer Zeit abgespeichert... Wie das nun mal so ist, muss man so was dann natürlich sofort umsetzten. Fester Stoff (vom bunten Möbelhaus) und Gurt war noch ausreichend vorhanden, also entstand noch bevor sämtliche Taschen und Urlaubsutensilien ausgepackt wurden, diese Schaukel.
Sonntag morgen dann die Feststellung: Okay, Schaukeltuch ist fertig, aber wir haben ja gar kein Seil und schon gar keine Schaukelringe :O Sonntags natürlich auch nicht zu bekommen... Wie gut, dass der beste Papa Gurte sammelt :D Ich nenn es jetzt mal sammeln, da die Auswahl doch recht groß ist *g Also haben wir sämtliche Gurte angebaut und unseren Rüdiger provisorisch getestet. 
Und ich kann nur sagen: Wir sind begeistert!!! 

Die Schaukel kam SUPER an! Abwechselnd durfte natürlich jeder mal "testen". Die Nachbarskinder standen Schlange und selbst mich hält diese tolle Schaukel locker ;-)Eine Anschaukel-Maschine müsste jetzt noch erfunden werden *g Die Schaukel ist natürlich nicht für mich, sondern für meine kleinen Lieblingsnachbarn.

Mal wieder viel zu viel geschrieben, aber da müsst ihr durch *g
Liebe Grüße, Fusselline

Freebook: Rüdiger Fliegerschaukel von hier

Montag, 4. Juni 2012

Zwergenteile und die letzten Tage

Die letzten Tage war hier Aktion pur ;-)
Zum einen hatten wir Projektwoche und Schulfest, wofür ich ein paar Kostüme genäht habe, dann habe ich mal wieder die liebe Marion besucht und am Sonntag waren wir zusammen auf dem Stoffmarkt in Osnabrück. Und in der Nähecke gab es auch Veränderungen, das alte Stoffregal platzte nämlich aus allen Nähten *grins* Aber damit bin ich noch nicht ganz fertig, da müsst ihr euch noch etwas gedulden mit Bildern.

Diese Zwergenteile sind in den letzten Tagen entstanden. Das Kleidchen in der Schule und die Hose beim Nähtreffen. Sie ist für meine Modelpuppe die immer auf meinem Bett liegt. Bis vor zwei Wochen hatte sie die nicht verkaufte Babykombi vom Weihnachtsmarkt an, doch dann war Besuch mit einem kleinen Mädchen da und dann waren die Eltern so verliebt und ... naja jetzt war das Püppchen ganz nackelig und so hab ich eine neue Kombi genäht. Wieder mit JP´s-Kleidchen wie das alte. Ich liiiiebe JP´s :-)
 So liegt sie nun immer auf meinem Bett :-)

Dann war da noch unser Schulfest
Thema: "In 3 Tagen um die Welt"
Ich hab euch mal ein bisschen was geknipst ;-)


 Jeder Jahrgang hatte einen Erdteil. Wir hatten die Arktis/Antarktis und die Ozeane.
 Die 6er hatten Südamerika und haben ihren Flur geschmückt
 Es gab Musik und Tanz passend und unpassend. Rockiges, ruhiges, klassisches,...  für jeden etwas dabei!
Gebastelt werden konnte auch.

Von meinen genähten Kostümen habe ich leider keine Bilder. Es waren ein weißer Fleece-Danai mit Öhrchen für den Eisbären und 4 Pinguin-Umhänge mit Kapuzen... nix wildes ;-)

Dann war da ja noch der erwähnte Stoffmarktbesuch in Osnabrück. Bei 8°c und strömendem Regen nicht wirklich angenehm. Die Bilder vom Markt selber erspare ich euch daher lieber. Daher ein paar Impressionen von der Rückfahrt :D





 Eiskalt und durchgefroren haben wir erstmal Marions Kamin angemacht und uns aufgewärmt *brrrrr*
Danach wurde die Beute ausgepackt! Die DutchLove-Stoffe sind für eine neue Fotobella (Die alte ist so langsam kaputt geliebt :-(), die Unis sind hauptsächlich für neue Shirts für mich, der little Forest und die Pilze sind für eine Babykombi für die Modelpuppe und der Fleece ist für ein Einschulungsgeschenk, mehr verrate ich nicht ;-)

So, ein riesiger Post aber mit Einzelpostings wollte ich euch nicht langweilen *zwinker* Ich hoffe ihr hattet Spaß beim gucken! 

Liebe Grüße, Fusselline