Sonntag, 29. April 2012

Fusselline macht Urlaub

...mit der Oma in der Altmark!

Da ich erst am Donnerstag wieder in die Schule muss, haben wir uns für einen Kurzurlaub in Großelterns Heimat entschlossen.

Nähmaschine, Ovi und Sticki sind verpackt, Klamotten eingepackt, dann kann es jetzt ja losgehen :-)

Bis Mittwoch-Abend dann, Internet hab ich dort nicht ;-)

Liebe Grüße, Fusselline

Freitag, 27. April 2012

Feliz am Wirbelwind

194 Bilder in knapp einer Stunde!
Eins schöner als das andere...

Bilderflut!!!

Blümchen sammeln

Aaaameiseeeen!


Lucky girl!

Quatschkopf



Noch mehr Blümchen!

Milli und der kleine Strauß

Hochwerfen! ...

Mit den Blumen tanzen



Heute dann wie versprochen, die Tragebilder der Feliz :-)

Wir hatten so viel Spaß und die Maus mit dem Kleid, einfach nur Zucker!
War mir so ein tolles Model! Da musste ich quasi nur noch auf den Auslöser drücken. Und durch die Wiese sind wir getobt... *hach*

Die Kombi mit dem rot/rosa/grauen Kleid und dem blauen Bolero und der ebenfalls blauen Leggins gefällt mir jetzt auch richtig gut. Bringt noch etwas Farbe rein.
Gepasst hat es wie angegossen und mit den Trägern (Die wohl öfters Probleme machen) hatten wir gar keine Probleme.

Nachdem ihr das Kleid so toll stand und sie so super mitgemacht hat, konnte ich es ihr natürlich nicht wieder wegnehmen. So wird sie sicherlich noch ein paar mal durch die Wiese wirbeln.

Liebe Grüße, Fusselline

Schnitte: Kleid Feliz und Bolero von Farbenmix, Kopftuch von NupNup und Leggins nach "Tulip" aus der Ottobre 3/2012

Mittwoch, 25. April 2012

Noch zwei Teilchen zur Feliz


... ein Bolero und ein Kopftuch.

Aus Mangel an rosa-Jersey konnte ich den Bolero nur aus hellblauem Jersey nähen.
Aber hellblau ist ja auch etwas an meiner Feliz von hier.
So allein fand ich den Bolero zu krass. Also musste noch ein passendes Kopftuch her.

Und dann hab ich mich mal gewagt, mit meiner W6-Overlock den Rollsaum zu versuchen. Geht so super easy! Man warum hab ich das nicht eher probiert???

In den nächsten Tagen werde ich euch Tragebilder präsentieren können, Shooting- und Anprobetermin steht ;-)

Liebe Grüße, Fusselline


Schnitt: SweetToni von Farbenmix, Kopftuch von NupNup

Dienstag, 24. April 2012

Kommunion die zweite



Letzten Sonntag hatte dann auch das zweite Kind hier in der Nachbarschaft Kommunion.
Da ich Montags immer so lange Schule habe, bekommt er erst heute sein Geschenk.
Für unseren Dino-Fan Paul ein Paul-Kissen mit Dinos *g

Ich bin mal gespannt wies ihm gefällt :-)

Liebe Grüße, Fusselline

*edit: Er hat sich gefreut und es gleich stolz allein gezeigt :-) Seine kleine Schwester (6) war schon genervt *lach*

Sonntag, 22. April 2012

Nähtreffen bei Frau Liebstes, ein Hippi und eine fertige Feliz!

Genäht, geschwatzt, diskutiert, gestaunt, gelacht, geschlemmt und fotografiert!

So könnte man den gestrigen Tag in Worte fassen. Letzteres gilt leider nicht für mich *hmpf*

Gestern war ich zum Nähtreffen bei Claudi alias Frau Liebstes und es war sooooo, soooo toll!!! Ich könnte stundenlang erzählen, aber ich lasse mal die Bilder sprechen: 






Die Bilder sind alle von Sandra, die uns die Bilder zur Verfügung gestellt hat. Ich hab mal wieder vergessen Fotos zu machen *grmpf* 

Bei Frau Liebstes, Phi und Lu, Kaddi, Emma (Die aus München geflogen kam!), MelFei, Die Zauberfee, Olivia könnt ihr noch mehr dazu lesen und gucken ;-)

Danke liebe Claudi! 
Ihr seid eine so süße Familie und tolle Gastgeber!!! 
Ihr Mädels, ihr seid spitze und ich würde jeden am liebsten noch mal knuddeln *hach*
Solche Nähtreffen könnte es ruhig öfter geben!

Kurz nach Mittag war ich bereits in komplett neuem Look :D
Möchtegern-Hippi *ggg*


Das Lederband sollte eigentlich tiefer sitzen... ist beim Shooting durch Sandra wohl etwas hoch gerutscht ;-)

Schnitte: Shirt aus einer älteren Ottobre, Pumphose nach diesem Ebook und dazu ein Haarband nach frei-Schnautze.


Diese Feliz in Gr. 122/128 war dann mein zweites Projekt.
Fertig bekommen hab ich sie natürlich nicht auch noch auf dem Nähtreffen, aber heute Nachmittag ist sie dann den Maschinchen entschlüpft.
Sie ist ein "Probekleidchen" für ein Mädel hier im Dorf. Ich hoffe ich kann die Tage noch ein paar Tragebildchen liefern. 
Wenn sie nicht gleich dort bleibt *lach* dann dürft ihr euch gerne melden ;-)




Schnitt: Feliz nach Farbenmix
Stickdatei: Milli in Love von Tausendschön

Schon wieder viel zu lang gebraucht zum bloggen, ich fang dann mal mit Hausaufgaben an *hust*

Liebe Grüße, Fusselline


*edit*: Meine Güte ist das schwer eure Namen im Nachhinein der richtigen Person zuzuordnen, vor allem wenn ihr keinen Blog habt oder einen Blog ohne Gesichter *lach*... ich hab gerade versucht ein Foto zu beschriften. Wer war denn die Katrin? Mach mal bitte *piep*

Sonntag, 15. April 2012

Knuffelpferd und Satteldecken-Freebie




Darf ich vorstellen? Das ist... äääh es hat noch keinen Namen *lach*
Dieses große Knuffelpferdchen gehört nämlich schon gar nicht mehr mir, sondern ist ein Kommuniongeschenk für Nachbars Enkelin.

Einmal angefangen konnte ich gar nicht mehr aufhören! 
Das kleine Herz auf dem Pferderücken ist übrigens noch eine kleine Tasche, in der wir noch ein paar Mäus€ versteckt haben *grins*
Nachdem das Pferdchen ansich fertig war, musste natürlich ein Halfter genäht werden.
Jetzt fehlte eigentlich nur noch ein Sattel. Hmmmm ich hab nur roten Filz da. Das ist nicht so schön auf einem roten Rücken :-/ 
Eine Satteldecke wäre nicht schlecht... 
Gesagt, getan. Ein Original ergoogelt und gebastelt. 
Ich hab den Sattel nicht wie in der Anleitung zum Überstülpen sondern wie in echt zum gurten, hier mit Gummi und Klemmschnalle, gemacht. An der Satteldecke wird das Gummi vom Sattel wie beim Original durch Laschen gezogen, so dass beides miteinander verknüpft ist. Die Satteldecke habe ich offenkantig aus Fleece genäht und die Laschen aus Webbändern gemacht.

Damit eure großen Knuffelpferde auch eine Satteldecke bekommen können, hab ich euch den Schnitt mal eingescannt, ich hoffe ich habe es verständlich erklärt.

Zum Satteldecken-Freebie klicke *HIER*
(Über eine Verlinkung auf mich würde ich mich natürlich freuen, solltet ihr auch eine Satteldecke nähen :-) )

Noch ein Tipp zum Knuffelpferdchen: Verlängert die Beine um 1-2cm, z.B indem ihr oben mit 2/3cm Nahtzugabe zuschneidet (1/2cm zum verlängern, 1cm normale NZ). Ich fand die Beine bei meinem ersten einfach zu kurz für eine Pferde-Statur, sieht nicht wirklich nach Pferd aus... so finde ich es schon viiiiel besser ;-)

Liebe Grüße und viel Spaß beim Knuffelpferdchen nähen,
Fusselline


*edit: Die Maus hat sich so gefreut! Das Pferdchen ist heute bei ihr angekommen und wird seither nicht mehr aus den Augen gelassen und ausgiebig gekuschelt. Vor dem Schlafengehen hat sie noch angerufen und sich bedankt. Jetzt liegen sie zusammen im Bett und haben hoffentlich süße Träume :-)*hach* das geht runter wie Butter *zwinker* * 

Schnitt: Großes Knuffelpferd von der Farbenmix-CD Nr. 1

Samstag, 14. April 2012

Notizblock to go




als Dankeschön :-)
Man was sind die toll und so fix genäht! 

Aber bei mir steht der Block oben etwas über?! In den Designbeispielen ist oben immer noch etwas frei. Ich hab Zugschnitten mit 1cm NZ und hab die Maschine dann so eingestellt das die NähMa im Abstand von 1cm näht. Warum steht der Block dann über? Habt ihr da einen Tipp? Oder wie näht ihr die?

*edit: Der Drucker wars! Nachdem es ein paar mal geklappt hat, hab ich nicht genau geguckt als ichs ausgedruckt hab*

Für mich wird auch noch einer folgen, ich hab heute einen tollen Anti-langeweile-in-der-Schule-Block entdeckt. Den werde ich euch morgen vorstellen ;-)

Liebe Grüße, Fusselline


Schnitt: Ebook Notizblock to go über Farbenmix

Freitag, 13. April 2012

Big Money Bags Part 2



So, endlich sind auch die restlichen drei Geldbörsen fertig geworden.
Nur schnell fotografiert bevor sie erst im Kuvert und dann im Postauto verschwanden. Nicht das sie noch jemand klaut *zwinker*

Bis auf die pink/blaue könnte ich mal wieder alle behalten :D
Jetzt mach ich erst mal eine BMB-Pause und es darf ruhig eine Weile dauern, bis ich den Schnitt wieder hervorkrame *grins*

Jetzt geh ich mal das Näh-/Zuschnittchaos beseitigen, das in den letzten Tagen entstanden ist *hihi*

Liebe Grüße, Fusselline
die gestern nach laaaaaanger Zeit des probieres endlich Häkeln gelernt hat! wuuuuuhuuuuuuuuuuuu!!!! 

Sonntag, 8. April 2012

Etwas frankophil


sind wir ja auch ;-) 
Meiner Meinung nach gibt es keine schöner klingende Sprache als französisch und keine schönere Stadt als Paris.
Selber dort war ich leider noch nie, aber im nächsten Jahr machen wir mit dem Französisch-Kurs einen Kurz-Trip nach Paris. Da freu ich mich schon sehr drauf!
Letztens hab ich im Blog von Feines Stöffchen dann ein Shirt mit dieser Stickdatei gesehen, das hat mir so gut gefallen, das ich mir auch so eins nähen musste.

Da ich sesional-/Festgebundenes nicht mag (Bestes Beispiel Weihnachtsstoff, der kommt mir hier nicht in die Bude!)hab ich mir heute eine Paris-Lina genäht.
Im Nachhinein kam noch etwas Deko drauf, das zeig ich euch später mal angezogen :-)

Jetzt geh ich mich fertig machen und dann vertreiben wir den Winter mit einem ordentlichen Osterfeuer hier im Dorf!

Liebe Grüße, Fusselline

Stickdatei: Bonjour Paris von Huups

Freitag, 6. April 2012

Big Money Bags Part 1



Drei Big Money Bags für einen Tausch sind gestern und heute entstanden.
Gestern war ich mal wieder in Sachen Nähtreffen unterwegs, diesmal in Korbach (Hessen).
3,5std. Zug hin und 3,5std. zurück... gut über Dortmund nach Brilon und dann per Auto weiter. Man war ich kaputt :D Aber so gut geschlafen, hab ich auch schon lange nicht mehr *lach*

Drei fehlen nun noch, aber jetzt ist ja Ostern, da ist (hoffentlich) Zeit für sowas ;-)
In der letzten Woche habe ich hier eine kleine bunte Kombi für mich genäht, aber die MUSS und KANN ich euch nur bei guten Wetter draußen zeigen, also hoffen wir auf gutes Wetter!

Jetzt verkrieche ich mich wieder in die Nähecke und schmeiß die Sticki an, ich brauch doch was zum anziehen Ostern :D

Liebe Grüße, Fusselline

Mittwoch, 4. April 2012

Nähtreff Bandito






Gestern war ich zum Nähtreffen bei Marion.
Zuerst waren wir Stoffe shoppen, bevor wir uns in Marions Nähkeller verkrochen und genäht haben. Richtig schön war es :-)
Ich hab eine Bandito aus Sweat genäht. Die Häkelbrosche hab ich von Marion geschenkt bekommen, die schien wie dafür gemacht :D
Noch ein wenig betüddelt, gefällt sie mir nun richtig gut!

Bei Marion im Blog könnt ihr sehen was wir noch so geschafft haben! Vielleicht entdeckt ihr ja den Teaser ;-) 

Liebe Grüße, Fusselline

Stickdatei: "Milli in Love" von Tausenschön

Montag, 2. April 2012

Gespenstische Stille


...gilt momentan wirklich nur für den Blog!
Lasst euch überraschen und gebt mir noch 1-2 Tage Zeit :-)

Zur Überbrückung könnt ihr ja mal nachlesen wie ich von einem Flohmarkt-Besuch, zum wohl schönsten Hobby der Welt gekommen bin ;-)

Liebe Grüße, Fusselline