Mittwoch, 14. November 2012

Kennt ihr schon die NähMos?

Die NähMos, dass sind Fiete, Nahtja und BigBoss, die Angela (Dickmadamme) halfen, ein wenig Ordnung am Nähplatz zu bekommen. Nachdem Angela ihre Näh-Monster in ihrem Blog zeigte, war ich hin und weg und als dann noch ihre Anfrage zum Probenähen in meinem Postfach landete, da durfte auch bei mir ein Näh-Monster einziehen und Ordnung halten. Ich bin ja auch eher der "Aufräumen... ne jetzt nicht-Typ" :D Das hat sich nun geändert!

Hier kommt Fiete!





Fiete ist ein Monster von der Gattung der Fadenfresser. Er hängt geduldig am Tisch ab und verspeist jedes noch so kleine Fädchen. Fiete bringt eigentlich auch noch ein großes Sandkissen mit sich, damit er halt am Tisch hat, wenn man aber ab und zu an das ausleeren denkt, genügt ihm auch mein Magnet-Nadelkissen ;-)Außerdem habe ich Fiete noch eine farbenfrohe Webband-Mähne und Zacken am Rücken verpasst.

Fiete und seine Monster-Freunde Nahtja (Ein Nadeletui) und BigBoss (eine Nähmaschinenhusse) helfen ab morgen nicht mehr nur Angela, denn dann bekommt ihr die NähMos als Ebook bei Farbenmix! Die NähMos ziehen sicher auch gerne bei euch ein :-)

PS: Schaut doch mal bei Angela im Blog vorbei! Dort gibt es für alle Näh-Monster-Fans ein DIY-Tutorial für ein Nadelkissen-Monster *klick* ;-)

Danke, dass ich Probenähen durfte Angela!

Liebe Grüße, Fusselline

Kommentare:

  1. Ein riesige Dankeschön an Dich liebe Nadine!!! Du bist ein Schatz, fühl Dich gedrückt - und knuddel deinen übersüßen Fiete auch einmal von mir ;)

    vlg angela

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja obercool! :) Sehr genial und liebenswert ♥

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  3. DER gefällt mir auch!!!!!! Der ist ja sooo toll geworden!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline