Freitag, 13. Juli 2012

Cool Boy oder wenn etwas mal wieder SOFORT umgesetzt werden muss

Wenn der Sommer halt nicht kommen will, fange ich halt schon mal mit Herbstsachen an. Langarm mag ich sowieso viel lieber nähen *g
Dazu will ich mal etwas mehr erzählen ;-)




*schleck, schleck* und ich hatte auch eins, hihi

So sah das Ganze gestern Abend aus:

Vorgestern flatterte hier die neue Herbst-Ottobre in den Briefkasten.
Schon beim ersten durchblättern fand ich so einiges was ich unbedingt noch nähen muss und endlich auch mal einige Schnitte bis Gr. 170! Dann schlug ich eine Seite auf mit der wohl obercoolsten Softshelljacke. Um mich war es geschehen! Auf die Größen geguckt: Bis 146 *grml* mist, das wird wohl nix :-( 

Aber ich wollte DIE nähen... Gut man könnte ja mal schauen wie sie ausfällt und ein Probemodell für den Lieblingszwerg nähen - Gesagt getan. Softshell hatte ich natürlich nicht im Haus, aber einfacher Polarfleece sollte auch genügen ;-) Also noch am selben Tag den Schnitt kopiert und zugeschnitten. "Cool" sollte sie werden. Für einen coolen Boy eben :D Also kombiniert mit giftgrünem Jersey. Aus Mangel an zwei gleichen giftgrünen Reißverschlüssen gab es eben nur eine RV-Tasche. Und so schwer wie sie in der Anleitung aussah war sie dann überhaupt nicht zu nähen. Es ist aber schon ein Vorteil wenn man schon mal das BigMoneyBag von Claudi genäht hat, da ist das mit dem RV-Fach nämlich ähnlich.
Nachdem die Jacke dann unter der Maschine lag, kam der beste Papa nach Hause "Boa, die ist ja cool, die Farben!". Ersten Test also bestanden :D Als die Jacke dann fertig war, hab ich noch schnell ein Schirmbeanie genäht. Für das NupNup-Beanie gibt es dafür sogar ein freebie ;-)

Heute kam dann der große Test, Anprobe am Lieblingszwerg...
Was ich versprechen musste, um diese tollen Bilder zu machen, fragt besser nicht. Ich geh dann gleich mal ein Shirt und ne Rückennummer zuschneiden *örks* Ja, Zwergi hätte VIEL lieber Fußball gespielt als zu modeln :D Als ich dann meine Bilder geknipst hatte und sagte "So, jetzt darfst du sie wieder ausziehen -.-" kam dann, keck wie er immer ist, "Nööööh, die behalte ich jetzt an!" - Ääääh wie bitte, was?! :OOO
Sie scheint ihm nun jedenfalls zu gefallen, ist ja auch soooo schön kuschelig :-)

Fazit: Sitzt. Passt aber auch noch im kalendarischen Herbst. Fällt also größenentsprechend aus... Dann eben nichts mit einfach in Gr. 146 für mich nähen :-(

Liebe Grüße, Fusselline

Schnitt: Ultimate Gear aus der Ottobre 4/2012, Abgeändertes Easy-Beanie mit Freebie-Schirm vom NupNup-Beanie

Kommentare:

  1. Jaa, Du hast ja soo recht. Große Größen sind mal wieder nicht vorhanden für die wirklich coolen Dinge. Genau die Jacke hab ich auch ins Auge gefasst für meinen Nachwuchs, aber 152/158 sind eben nicht da. Wobei ich am überlegen bin, ob ich den Schnitt auf eigene Faust versuche zu vergrößern.
    Und "Deine" Jacke ist spitze geworden. Supi umgesetzt! Weiter so
    und liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was eine wunderschöne Jungsjacke, Kompliment von einer neunähenden Jungsmama :) Bin gerade zufällig auf deinem Blog gelandet und kann nur Staunen was du in deinen jungen Jahren so zauberst, wahnsinn!! (Jungen Jahren klingt komisch, aber ich bin *räusper* *rechne* befürchte ich doppelt so alt.;)) LG Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn, die Jacke ist toll geworden, leider meinem Spatz noch zu groß, aber Software ist ja immer in Mode. Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Die Jacke ist der Hammer! Kann verstehen, warum Du sie gerne für Dich genäht hättest.
    Ab welcher Größe ist der Schnitt denn in der Ottobre vorhanden? Vielleicht magst Du ja mal schauen?

    Herzlichen Gruß

    emma-like

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Emma,

      die Jacke ist ab Größe 104 bis Gr. 146 vorhanden :-)

      Liebe Grüße, Fusselline

      Löschen
    2. Danke, für's nachschauen!
      Da muss die Mini-Maus wohl noch unwesentlich wachsen. ;-) Wir sind ja "erst" bei 68/74.

      Schönes Wochenende Dir!

      Löschen
  5. das ist wieder wunderschön geworden! so jung und so talentiert, respekt!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr coool,

    die Jacke hat mich auch schon so frech aus der Ottobre angelacht, aber sooo schnell bin ich dann doch nicht. Und leider ist sie für meinen Zwerg auch noch zu groß! Der hat nämlich grad mal 86... :-(

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Natascha,

      das kannst du dir im Nähwahna unter "Freebies" mit einem *klick* auf das Bild runterladen :)
      http://www.naehwahna.de

      Liebe Grüße, Fusselline

      Löschen
  8. ... Hammer cool...und ein schoeneres Kompliment wie gleich behalten wollen kann es doch wohl nicht geben;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Sehr sehr schoen!!
    Ueberhaupt muss ich dir mal ein kompliment machen, ich liebe deinen blog und deine arbeiten.
    Ich fange gerade erst mit dem naehen an und brauche wohl noch vieeel uebung,bis ich sowas hinkrieg... Geduld, geduld... ;)

    Lg nina

    AntwortenLöschen
  10. Wow, sieht super toll aus :)
    vor allem so kuschelig! Bin ganz neidisch...
    Wer will schon nicht so eine super bequeme Jacke haben? ;)

    Liebe Grüße
    Farbenfreak

    AntwortenLöschen
  11. Toll gemacht! Die steht auch schon auf meiner To sew liste!

    lg

    Schnabelina

    AntwortenLöschen
  12. SUPER!!!
    Ich selber fing mit 17 Jahren an zu nähen.
    Auch heute noch finde ich es so schööön, wenn sich die "Jugend" zum Nähwahn hingezogen fühlt. <3

    LG Jadie, die sich auch direkt mal eingetragen hat als Leserin *wink*

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline