Montag, 31. Januar 2011

Zwei Schlüsselbänder


... habe ich heute zu Stande bekommen.
Sie sind aus rotem Filz und verziert mit Farbenmix-Webbändern.

Jetzt wird bei uns noch "Lenas-Lied" geguckt und nebenbei noch ein paar Apfeltäschchen genäht.

Liebe Grüße, Fusselline

Sonntag, 30. Januar 2011

Armbänder


Viele Armbänder gleichzeitig zu tragen ist ja momentan wieder total in.

Bei mir werden es irgendwie täglich mehr ;-)
Angefangen von dem grünen, was im Bio-Unterricht geknüpft wurde, über geflochtene, eines mit Perlen und seit heute auch genähte.

Aus Resten habe ich heute das dünne rote und das breite mit dem Farbenmix-Webband genäht. Die gefallen mir richtig gut und ich glaube es werden noch mehr...

Liebe Grüße und euch allen noch einen schönen Rest-Sonntagabend, Fusselline




edit: Ich habe in die Enden der Bänder einfach eine selbstgedrehte Kordel mit eingenäht. Die kann man dann entweder per Schleife verschließen oder zuknoten und Bänder abschneiden. Mn könnte die dünnen Bänder aber sicher auch länger machen und die dann so verknoten :-)


Und schon wieder bei Farbenmix

Apfeltäschchen



Zwei Muster iPhone-Täschen sind heute fertig geworden.
Das eine liegt sehr doll an und das andere ist etwas lockerer.
Meine Mitschüler sollen sich die Art dann aussuchen und dann mach ich die anderen morgen Abend fertig ;-)

Blöderweise hatte ich nur noch weißen Klett, aber ich muss morgen eh noch mal in den Stoffladen Garn besorgen, dann bring ich gleich noch Klett mit.

Genäht sind die Täschchen außen aus schwarzem Baumwollstoff und innen mit schwarzem Jersey nach der Anleitung von hier nur ohne Reinigungstuch.

Liebe Grüße, Fusselline

Freitag, 28. Januar 2011

Frühlingssonne?




So, Mathe ist überstanden! Was es wird kann ich leider so gar nicht einschätzen...
Danke fürs Daumendrücken!!!

Heute war ich dann mal wieder bei Motte und da wir beiden keine Hausaufgaben auf hatten und das Wetter so wunderschön war, haben wir eine kleine Fototour unternommen. Hier seht ihr die schönsten Bilder! 

Am Wochenende wird jetzt hoffentlich wieder genäht.
Für meine Mitschüler muss ich noch eine Hand voll iPhone-Täschchen nähen und eigentlich könnte ich ja auch mal wieder was für mich nähen...

Liebe Grüße, Fusselline



Mittwoch, 26. Januar 2011

Auflösung

Die Auflösung meines Geheimprojekts: Es ist eine Kuschel-doppel-Fleecedecke ;-) ähnlich des Farbenmix-Doppeldeckers.

Sie war mein Geburtstagsgeschenk für meine beste Freundin Laura.
-> und wenn du das hier nun liest, liebe Laura, dann fühle dich ganz lieb gedrückt und genieße DEINEN Tag!

Diese Decke ist auch ein Grund weshalb ich in den letzten Tagen kaum zum bloggen gekommen bin. Heute morgen um 1.30uhr ist sie dann endlich fertig geworden.
Ich nur noch NäMa ausgemacht und glücklich und zufrieden ins Bett gefallen (muss ja schon um 6uhr wieder raus...).
Sie ist soooooooo kuschelig und Laura hat sich so gefreut!

So, jetzt ist es raus!

Liebe Grüße, Fusselline


edit: Also Material waren zwei fertige Fleecedecken, Baumwollstoff und für das Schaaf glaube ich war es Synthetik-Teddyplüsch?! Kann ich gar nicht so genau sagen, aber da mich mein Weg in den nächsten Tagen sicher wieder in den Stoffladen führt, werde ich nachschauen!


Montag, 24. Januar 2011

Mein kleines Geheimprojekt


...liegt hier unter meiner Nähmaschine, es ist für einen ganz lieben Menschen und kostet mich in diesen Tagen jede freie Stunde. Was es genau ist, kann ich noch nicht verraten, ich hoffe aber dass es morgen fertig wird!

Liebe Grüße, Fusselline  

Sonntag, 23. Januar 2011

Ein Schlüsselanhänger


Diesen Schlüsselanhänger habe ich gestern noch fertig bekommen, 
er ist für eine Mitschülerin.

Er war ganz schnell genäht und ist aus rotem Filz und verziert mit dem schönen Waldfreunde-Band von Farbenmix.

Liebe Grüße und euch allen noch einen schönen Sonntag-Abend, Fusselline

Wutzwerge


Hier L.´s Wutzwerge! 
Sie sind ganz einfach genäht und man kann sie beliebig verzieren.
L.´s haben nur gesträubte Haare, Augen und Beine, man könnte aber auch noch Arme und ein richtiges Gesicht nähen. 
Die Farben hat er sich selbst ausgesucht und dann sind die ganz fix genäht.
Bei einem Wutanfall kann er sie jetzt gegen die Wände schleudern oder auf den Boden werfen, er mag sie aber auch zum kuscheln (besonders wenn sie in der Mikrowelle warm gemacht worden sind) ;-).

Die Modellbaumesse war sehr schön, aber eher etwas für Sammler und richtige Modellbauer. Die vielen Schauanlagen von Modellbahnen und Landwirtschaft haben L. besonders gut gefallen aber auch eine Anlage (1:8) mit großen LKW und Baufahrzeugen die voll funktionstüchtig waren. 

Liebe Grüße, Fusselline


Wochenende

Mein Wochenende war bis jetzt nicht sehr kreativ, obwohl hier noch einige Projekte seitens meiner Mitschüler warten. 
Da unser Nachbarskind sich das Bein gebrochen hat und momentan nicht weiss wo es mit seiner Energie hinsoll, mussten gestern noch ganz schnell ein paar "Wutzwerge" genäht werden. Das sind dreieckige Wesen mit Knopfaugen und Kordelbeinen, die mit Weizenkörnern gefüllt wurden. 
Der kleine hat sie super angenommen und als ich ihn gestern Abend ins Bett gebracht habe, haben wir sie in die Mikrowelle getan und schon mussten sie mit ins Bett ;-) 
Nach zwei Pixis ist er dann mit Zwergen im Arm eingeschlafen...

Fotos werden nachgereicht!

Heute werden wir mit ihm und seinem Vater zu den "Lipper-Modelbautagen" nach Bad Salzufflen fahren und uns mal die kleine heile Modellbauwelt ansehen.

Liebe Grüße und  Bilder kommen nachher, Fusselline  


Donnerstag, 20. Januar 2011

Ein Turnbeutel für mich



Schon gaaaaaanz lange wollte ich mir mal einen Turnbeutel nähen, aber der ist dann doch immer liegen geblieben. Gestern, nachdem ich fast den ganzen Tag Mathe gemacht habe, habe ich ihn dann endlich genäht - MEINEN Turnbeutel!
Ganz ohne Schnitt und Anleitung habe ich ihn genäht. Für einen Schnitt war ich nicht mehr aufnahmefähig. Und weil ich mich irgendwie in diese Anhänger verliebt habe, hat auch am Turni einer Platz gefunden ;-)

Der Saum hat mich ganz schöne Nerven gekostet, den habe ich x-mal wieder abgetrennt und neu angenäht, aber jetzt bin ich doch sehr zufrieden und glücklich mit MEINEM Turnbeutel und er ist genau passend groß/lang für meinen Haken am Platz *lach*

Ach so, genäht ist der Turni außen mit Stoff vom Schweden, der mir immer viel zu schade zu vernähen war, und innen mit blauem Popeline.

Liebe Grüße, Fusselline

Dienstag, 18. Januar 2011

Körnerherz


ein Körnerkissen
für die liebe Lisa

Das habe ich ihr zu Weihnachten genäht. Genäht aus Baumwollstoff und gefüllt mit Weizenkörnern.

Liebe Grüße, Fusselline


Montag, 17. Januar 2011

Mal was kleines


Was mal halt so schafft wenn nebenbei noch "Harry Potter" läuft..

Ich habe mal diese Rüschentechnik ausprobiert und dann kam ich dadrauf ein kleines Namens-Hängerchen für meine Schultasche damit zu schmücken.

Ich finde es soooooo schön, auch wenn einige Nähte nicht so toll geworden sind ;-)
Jetzt muss ich noch schnell mit zum einkaufen und dann noch etwas Englisch üben, morgen schreiben wir ne Arbeit :-( 
Hoffe das ich danach noch was zu  bekomme, hier liegt noch was auf dem Tisch...

Liebe Grüße, Fusselline

Sonntag, 16. Januar 2011

Warum merk ich dass denn jetzt erst?!

Für alle die es noch nicht mitbekommen haben, wie ich...


Ich wundere mich schon die ganze Zeit warum in meiner Statistik eine Verlinkung zu "Farbenmix-Inspiration" ist, aber Madam ist ja immer zu faul mal nachzugucken *doofbin* ;-)

Liebe Grüße, Fusselline

Die erste Woche ist um!

In dieser ersten Woche habe ich 12 Posts verfasst zu denen 21 Kommentare hinterlassen wurden. 73 Leute lesen regelmäßig und insgesamt 3410 mal wurde mein Blog aufgerufen.


Außerdem habe ich einen Award von der lieben Seemownay erhalten.

Ich danke euch!
Ich hätte nie gedacht, dass dieser Blog nach einer Woche so ein Erfolg für mich ist. Es ist so schön eure lieben Kommentare zu lesen und Teil des Blog-Universums zu sein. 

Macht weiter so und bleibt mir treu, Fusselline


PS: Schaut mal diesen wunderschönen Sonnenuntergang konnte ich vorhin beobachten:


Eine Hülle fürs Logbuch

Vorderseite
Rückseite

Eine Hülle fürs Logbuch, unser Hausaufgabenbuch, ist in den Abendstunden entstanden und noch eben frisch fotografiert worden. Bunt wollte ich sie haben und  wie immer mit meinen Lieblingswebbändern von Farbenmix. Sie sollte ein Fach für Namen und Klasse haben und eine Tasche für Kleinigkeiten oder Geld was abgegeben werden muss. Außerdem noch Platz für einen Stundenplan und ein Band um die richtige Seite sofort zu finden. Alles hat Platz gefunden ;-) und ich bin gut zufrieden. Die kleine Tasche verbirgt sich übrigens in der roten Stoffecke auf der Vorderseite und  ist verschlossen mit Klettband.

Liebe Grüße und euch allen eine gute Nacht, Fusselline 

Freitag, 14. Januar 2011

Für meine "Externe"



Für meine externe Festplatte, die ich von meinem Vater zu Weihnachten bekommen hatte, musste natürlich noch eine schicke Verpackung her. Also wieder ran an mein Wunderkind. Außen Baumwollstoff und innen Fleece. Die eine Seite mit Farbenmix-Webbändern verziert und mit meinem Namen bestickt und auf der anderen ein kleines Täschchen für die USB-Verlängerung. War auch gar nicht so schwer ;-)

Liebe Grüße, Fusselline

Donnerstag, 13. Januar 2011

Auszeichnung






Vielen, vielen Dank für diese und meine erste Auszeichnung, nach nur vier Tagen dieses Blogs, an Seemownay!












Ich gebe diesen Award weiter an:
Kleiner Kürbis
Mellie und Jolie mod
Kringelnaehtchen
und weil mir heute der Blog von Ann-Kathrin noch so gut gefallen hat, darf sie sich jetzt auch noch "liebster Blog" nennen ;-)
Luettedeerns


Hier die Anleitung:
Du bist getaggt worden & möchtest teilnehmen?
Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postet & die Anleitung reinkopierst (=der Text, den Du gerade liest). Außerdem solltest Du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass Du den Award annimmst & ihr den Link Deines Award Posts dalassen. Danach überlegst Du Dir 3-5 Lieblingsblogs, die Du ebenfallst in Deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, daß sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Post angibst, in dem die Erklärung steht.

Liebe Bloggerinnen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich Euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon 'ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.



Noch einmal vielen lieben Dank Seemownway und euch dreien weiterhin noch viel Spaß beim Bloggen!


Liebe Grüße, Fusselline

Ein Rock für mich


Fertige Kombi

Besser spät, als nie... 
Gestern habe ich es leider gar nicht geschafft euch noch diesen tollen Rock zu zeigen den ich genäht habe. Der hat nämlich noch bis kurz nach Mitternacht unter meiner Nähmaschine gelegen. Ich habe ihn für die heutige "verspätete/verfrühte Weihnachtsfeier" vom Badminton genäht. Hatte irgendwie Lust drauf mal einen rock zu tragen (mach ich sonst nie ;-) ).
Den Schnitt habe ich mir selbst gezeichnet und dann frei zusammengenäht.
Er ist aus bedrucktem und weißem Baumwollstoff. Würde ich die Schleifen abtrennen könnte ich diesen auch gewendet tragen.

Liebe Grüße, Fusselline


Dienstag, 11. Januar 2011

Noch eine HANDtasche



Diese HANDtaschen sind echt toll!
Nachdem "Motte" sich so ein schönes Teil genäht hatte, brauchte ich natürlich auch eins. Wieder nach dem Freebook von hier . 
Ob ich heute noch was schaffe, kann ich noch nicht sagen. Hausaufgaben, Tanzkurs und etwas Mathe lernen steht noch an. Wir werden sehen...

Meine Jacke kam bei meinen Mitschülern, bis auf die ewigen Nörgler, positiv an. Trotzdem werde ich sie morgen nicht anziehen, es war heute doch etwas frisch ;-)

Liebe Grüße, Fusselline

Montag, 10. Januar 2011

Ein Babytuch


Dieses süße Babytuch ist heute endlich fertig geworden.
Eine Mitschülerin hatte es in Auftrag gegeben, nachdem das erste so gut angekommen war. Diese ganzen Buchstaben haben mich fast zur Weißglut gebracht, aber letztendlich ist es fertig. Hoffentlich passt es...


Ach und dann muss ich mich noch bei euch allen bedanken, kaum ist mein Blog online, da habe ich schon 19 regelmäßige Leser. Ich kann es kaum glauben und hoffe das ihr mir lange treu bleibt! Über die lieben Kommentare habe ich mich sehr gefreut :) Ihr seid echt super!!!  

Liebe Grüße, Fusselline

"Motte" hat genäht

"Motte" kenne ich seit sie zwei Jahre alt ist. 
Da ich keine Geschwister habe, war sie für mich meine kleine Schwester und so ist es bis heute. 
Trotz einem Altersunterschied von vier Jahren, sind wir noch regelmäßig zusammen - Schwestern halt ;-)

Schon lange wollte sie mal an meine Nähmaschine, doch dafür ist die Zeit sonst zu kurz. In den Ferien habe ich sie nun spontan überrascht und die NäMa mitgenommen und siehe da, diese "kleineHANDtasche" nach dem Freebook von Farbenmix hat sie bis auf den Reißverschluss ganz allein genäht!


Aus einem Reststück hat sie sich dann gleich noch einen Schlüsselanhänger gemacht.
Natürlich mussten auch wieder die schönen Farbenmix Webbänder drauf ;-) Das HANDtäschchen ist jetzt für das Kioskgeld in der Schule :-) und die große "Schwester" ist natürlich ganz stolz...


Später zeige ich euch noch was von mir, ich muss heute nämlich noch ein Baby-Halstuch für eine Mitschülerin nähen!

Liebe Grüße und bis nachher, Fusselline 

Sonntag, 9. Januar 2011

Weihnachtsgeschenke für die "alten Tanten" ;-)

Für die Patentante
und für ihre Mama

...gab es Taschenwärmer mit Weizenfüllung. 
Nach einer Minute Mikrowelle halten sie ca. eine halbe Stunde warm ;-)
Ich habe sie mit den Namen bestickt und mit Webbändern, natürlich von Farbenmix, verziert.

Liebe Grüße, Fusselline

Meine erste ("Izzy"-) Jacke

Von vorne
Von hinten

Dies ist meine erste selbst genähte Jacke, eine "Izzy" nach dem Schnitt von Farbenmix . Ich habe sie letzte Woche im Nähkurs genäht. Das war ganz schöne Arbeit... Sie ist genäht aus blauem Popeline und braunem Fusseljersey. Bunt verzieht habe ich sie mit verschiedenen Webbändern ebenfalls von Farbenmix und selbst gemachten Applikationen. Bei den momentan "lauen" Temperaturen ist sie genau passend warm und ich bin natürlich super stolz, denn diese Jacke gibt es nur ein einziges mal auf der Welt *mmh*.


Genäht in Größe 164, passt super obwohl ich sonst eher Größe 176 trage ;-)

Liebe Grüße, Fusselline 

Schlüsselliges


Schon lange brauchte mein Schlüsselbund mal einen neuen Anhänger und auf diese tollen, aber meist auch teuren Schlüsselbänder hatte ich schon länger ein Auge geworfen. So habe ich mich an die Nähmaschine gesetzt und es mal selbst probiert. Aus einem Stück Karo-Stoff und dem tollen LOVEchirp-Webband von Farbenmix entstanden dann gleich zwei, ein großer für den Schlüsselbund und ein kleinerer für den Mensachip, der seinen Platz in der kleinen Tasche findet.

Liebe Grüße, Fusselline 

Samstag, 8. Januar 2011

Pilziges


Schon vor längerem habe ich diese Kombi genäht: 
Pilz-Beanie, Pilz-Loop und ein paar Gamaschen. Alle sind aus Fleece und Jersey Stoffen.

Besonders der Loop hat es mir angetan, den trage ich echt ständig (jetzt gerade auch ;-) ).


Ach ja, und noch ein Frohes neues Jahr!!! 


Liebe Grüße, Fusselline