Donnerstag, 11. August 2011

FOTObella und Kameragurt - Für MICH!





Den Boden habe ich noch mit Schaumstoff gepolstert, einen Bezug dafür muss ich noch machen




Ja, auch ich bzw. wir ;-) sind jetzt im Besitz einer "großen" Kamera!
Eine Panasonic-Lumix G2, ich war ja schon etwas beunruhigt, denn irgendwie scheinen die Meisten von euch eine "Canon" zu haben?!

Und da dieses tolle Ding das auf den Namen "Lu" hört auch ein schützendes Zuhause brauchte, war natürlich klar- FOTObella und diesmal mit MiniTurn :-)
Ich möchte es glaube ich gar nicht genau wissen, wie viele Stunden ich an dieser Tasche gesessen habe... aber es waren sicher um die 20 Stunden.

Da "Lu" eine Systemkamera ist und damit nicht ganz so groß ist wie eine DSRK, habe ich die Fotobella ohne Nahtzugabe zugeschnitten. Genäht habe ich dir aus rotem Kunstleder und JP´s garden. Verstärkt habe ich sie wie Caro, die mir alles super erklärt hat. Danke, Danke, Danke!
Den Einsatz habe ich erst mit H250 und dann mit dickem Volumenvlies gefüttert und die Trennwände habe ich aus Schaumstoff gemacht, so ist alles schön stabil und die Cam gut gepolstert.

Passend zur Fotobella habe ich einen Kameragurt genäht (oder eher andersrum, der Gurt war eher da ;-))Ein bisschen getüddel fehlt noch an der Taschi, aber kommt noch!

MiniTurn und Klett sind von Kunterbuntdesign, das E-Book "Fotobella" gibt es bei Farbenmix.

So, genug gelabert ich geh dann mal wieder mit der Cam "spielen" :D
Wenn es das Wetter hergibt, gibt es morgen noch schönere Bilder von draußen :-)
Danke fürs lesen ;-)

Liebe Grüße, Fusselline

Kommentare:

  1. Hach, ich liebe diese Miniturns... Nur haben tu ich sie nciht *lach*

    Deine Tasche ist echt schön geworden! Da hat sich die Arbeit und das Fluchen doch gelohnt. In deinen Alter habe ich ja auch das Nähen gelernt, aber eigentlich nur zwangsweise wegen der Ausbildung. Bin immer wieder ganz begeistert, wie du mit deinen 16 Jahren dich an solche Sachen rantraust.

    Lg, Caro

    AntwortenLöschen
  2. suuuuuper schön geworden
    und der Stoff ist ein Trau, glückwunsch dass du was erwischt hast ;)

    vlg
    nadine

    AntwortenLöschen
  3. ganz toll:-))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  4. Super! ;)
    Perfekt!
    Bin stolz auf dich! ;)
    Tolle Farbenwahl getroffen! ;)

    AntwortenLöschen
  5. boah, die ist ja auch total schön geworden. lustig, dass wir unsere fotobellas gleichzeitig genäht haben :)
    mir gefällt die idee, den objektivdeckel-halter auf der rückseite der tasche zu haben - sehr praktisch!!! und mit miniturn, wie edel!!! ist das kunstleder?!? sieht alles ganz klasse aus!!
    lg angela
    p.s.: ich hab mir die canon geholt, weil ich da die alten objektive von der canon von meinem paps mit einem entsprechenden adapter weiter verwenden kann.

    AntwortenLöschen
  6. Respekt!
    Die Tasche ist wirklich toll geworden. Da hat sich die viele Zeit, die du investiert hast auf jeden Fall gelohnt!

    Lieben Gruß,
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Fotobella hast du da "gezaubert"! Gefällt mir :-)

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  8. WOW!!!!!
    Du machst diese Taschen immer so schön!!!!!
    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  9. wow die ist ja mal klasse... ich hab die panasonic g1, und ich liebäugel schon mit der g2... respect tolle cam wie ich finde.. sie hat so ne schöööne tasche verdient!!grüßles diana

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline