Montag, 20. Juni 2011

Großprojekt

So sah es hier gestern Abend aus...

Linkes Kleid :-)
Gestern habe ich ja etwas von meinem Großprojekt erwähnt und naja das hier ist es bzw. der Schnitt davon.

Es ist mein Abschlusskleid nach dem Burda Schnitt 7816.

Als nähende Schülerin kann ich doch schließlich kein Kaufkleid anziehen!
Den Stoff kann ich euch leider nicht verraten, weil die Farbe noch ein kleines Geheimnis sein soll und einige Mitschüler hier auch mitlesen ;-)

Am meisten Respekt habe ich vor dem Nahtverdeckten Reißverschluss, aber mal sehen... aber heute bin ich erstmal mit dem Zuschnitt beschäftigt!

Trotzdem wird es hier weiterhin neues geben, ein paar Aufträge warten noch...

Liebe Grüße, Fusselline


SuperCarbonado hatte sich gefragt warum mir Sabine Stoff geschickt hat.
Ich war ja im März auf der Creativa und obwohl es am Farbenmix-Stand so voll war hat mich Sabine erkannt (wahrscheinlich an meiner Jacke ;-) ). Zuhause bekam ich dann überraschend eine E-Mail und daraufhin habe ich von Sabine ein tolles Paket bekommen, unteranderem mit verschiedenen Stoffstücken :-)

An Sabine: Wenn du dass hier liest, noch mal ganz lieben Dank für das Paket! 
Auch wenn du den Inhalt hier nicht ganz so oft entdeckst (er wird nämlich heiß gehütet!) so sind viele Teile im Hintergrund immer in Verwendung!

Kommentare:

  1. Ich bin gespannt auf dein Kleid! Respekt vor der Aufgabe, zumal du es ja dann auch vielen Freunden presentierst!
    Ich finde es klasse von Sabine, dich so zu unterstützen!!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Du hast recht, so ein Kleid musst du dir schon selbst nähen. Und den nahtverdeckten Reißverschluss bekommst du auch hin. Notfalls schau mal bei den vielen Filmchen bei You t**e, da findest du sicher eine Anleitung. Meine 16jährige hat das auch hinbekommen, also das Kleid sammt Reißverschluss und ich durfte nicht helfen.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Fusselline,

    da hast du dir ein sehr schönes Kleid ausgesucht. Es wird bestimmt toll werden.
    Ich finde es ganz toll, was du so alles gemacht hast.
    Und den nahtverdeckten Reißverschluß bekommst du mit Sicherheit perfekt hin. Es ist nicht so schlimm, wie du glaubst.

    Viel Glück und dann auch viel Spass bei Nähen und (vor allem) beim Tragen des Kleides.

    Ich bin schon ganz gespannt.

    LG Evelyn

    AntwortenLöschen
  4. Ich lese deinen Blog regelmäßig und bin immer wieder erstaunt wie gut du bereits bist in so jungen Jahren. Und ich bewundere deinen Mut dich auch an große Projekte wie das Kleid ran zu wagen. Ich wünsche dir gutes Gelingen und mach weiter so!!! Bin gespannt auf das Ergebniss!

    LG Anke

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline