Dienstag, 22. Februar 2011

Ein Körnermaus

Maus und Inlett
Maus mit Inlett


Gestern Abend habe ich die erste Maus für eine Mitschülerin genäht.
Insgesamt werden es zwei, es sind Zwillings-Mädchen ;-)

Den Schnitt habe ich mir selbst gebastelt.
Die Unterseite des Bezugs ist geteilt, so dass sich die beiden Teile überlappen. Da kann man dann das Inlett reinstecken und bequem rausholen, wenn der Bezug gewaschen werden muss.

Das Inlett ist aus rotem Baumwollstoff und mit Weizenkörnern gefüllt.
Der Bezug ist aus dem Streifen-Nicki, die Ohren aus BW-Jersey, Kopf und Namen ebenfalls aus dem roten Baumwollstoff.

So, jetzt mache ich mich an die Zweite! Liebe Grüße, Fusselline

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für die schönen Mäuse!
    Echt super Idee und sehr gut gemacht!!!!
    Liebe Grüße, der Papa

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer! Danke :-)

Liebe Grüße, Fusselline